RCParaglidingForum Header

Titelbild: Wer hat sich hier versteckt ???



Google Translator - wähle Deine Sprache | Choose your language



#1

Bullix und Robin - Maßstab unterschiedlich obwohl beide 1:5

in Bullix 11.11.2017 08:19
von Absturz | 3 Beiträge
avatar
Ort: Ebersberg

Hallo zusammen!

ich habe letzte Woche ein Bullix geschenkt bekommen und versuche gerade Robin zum mitfliegen zu überreden.
Dabei ergibt sich folgendes Problem: Robin bekommt in dem riesigen Bullix (es ist die Nicht-XXL-Variante!) mit seiner Körpergröße echte Komplexe.
Eigentlich ist ja beides (laut Hacker) im gleichen Maßstab 1:5, auf vereinzelten Fotos aus dem Netz (vermutlich auch ältere Werbefotos von Hacker) passt es auch wunderbar, aber in der Realität hat mein Robin wohl zu heiß geduscht und ist dadurch geschrumpft oder das Trike stand zu lange im Regen und ist gewachsen.

In Kombination sieht es jedenfalls nicht wirklich Scale und zueinander passend aus...
(So ähnlich gab es das Thema "Foto und Realität "doch in dem Film "Falling Down" in dem Burger-Restaurant auch schon???)

Hat Hacker den Robin irgendwann mal in der Größe modifiziert (meiner hatte vor 3 Monaten seinen zweiten Geburtstag) oder wurde das Trike in den letzten beiden Jahren von Hacker vergrößert?
Irgendwie passt das nicht so gut zusammen, wie auf den Fotos aus dem Netz, z.B. bei:
http://www.rc-network.de/forum/showthrea...6nsten-Bilder-!
(für den Inhalt des Links bin ich nicht verantwortlich, hier gibt es ein Foto STUNT_BULLIX... auf dem man die wohl irgendwann mal passend gewesenen Proportionen gut sieht).

Gibt es inzwischen (also seit der Geburt meines Robin) einen neuen, gewachsenen, an das Trike angepassten Robin?

Ich finde es irgendwie enttäuschend, wie falsch (bzw. richtig) so manche Fotos zur aktuellen Realität sind. Der Fotoersteller aus dem Link kann da sicher nichts dafür!

Hat irgendjemand eine Idee, wie man das passend machen kann, z.B. durch einen alternativen Piloten oder einen Eigenbau?
Wo bekommt man für einen Eigenbau eine passende Bekleidung?

Bei meinen beiden Fotos kann man Robin einmal richtig angelehnt sitzend sehen (die Beine sind etwas kurz, der Kopf sitzt viel zu tief im Trike, er ist auch zu "schmal")
und einmal richtig mit den Füßen in die Fußstützen positioniert, dafür mit freiem Rückenabstand zur Lehne, fast 3 cm!).
Wenn man Robin richtig fest angurtet, sitzt er etwa noch 1 cm tiefer, sieht also noch unpassender aus...
Ich habe Robin übrigens die Beine auch schon per Streckbrett um 1 cm verlängert, mehr ging nicht, da er sonst zu sehr leiden müsste die Hose gar nicht mehr passen würde - aber das ist immer noch zu wenig und ändert auch nichts am zu kleinen Oberkörper.

Robin muss leider in exhibitionistischer Selbstdarstellung gezeigt werden, da auf den Fotos mit angezogenem schwarzen Anzug leider die Thematik zu schwer erkennbar war, aber er hat diesen Fotos zugestimmt, bzw. nicht widersprochen..

Grüße,
Bernhard

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#2

RE: Bullix und Robin - Maßstab unterschiedlich obwohl beide 1:5

in Bullix 11.11.2017 11:33
von schorsch | 2.742 Beiträge
avatar
Ort: Bamberg

Warum das so ist, kann nur jemand von der Firma Hacker beantworten.


mfG, Schorsch

RCPF Team - Administrator

Free; Free V2; Cool; Flair 2.4; Nexus; Nyos; Flair 4.5
nach oben springen

#3

RE: Bullix und Robin - Maßstab unterschiedlich obwohl beide 1:5

in Bullix 11.11.2017 12:06
von Marcus.S | 559 Beiträge
avatar
Ort: bei Villingen Schwenningen

Hallo Bernhard,

also an den Proportionen des Robin wurde meines Wissens nach nichts geändert.
Kann es sein dass sich das Vierkantrohr welches die Vorderradgabel und den Instrumentenpilz trägt unter dem Sitz in seiner Befestigung verschieben lässt?
Dieser Abstand scheint mir die einzige Variable beim Bullix Trike zu sein. Allerdings habe ich noch nie ein Bullix in der Hand gehabt um das mit Sicherheit zu sagen.


Ein Tag ohne RC Paragliding ist verlorene Zeit........

In diesem Sinne, Grüße ins Forum.

Free V 1, Nyos, Nexus und Paraelch 0.45

JETI DC 14

zuletzt bearbeitet 11.11.2017 12:32 | nach oben springen

#4

RE: Bullix und Robin - Maßstab unterschiedlich obwohl beide 1:5

in Bullix 11.11.2017 12:42
von Administrator | 1.518 Beiträge
avatar
Ort: Geithain

Hallo Bernhard,

mir ist auch nichts bekannt, dass weder am Robin noch am Trike Bullix Änderungen gemacht wurden.
Es könnte möglich sein, dass am Robin oder Trike Änderungen privat gemacht wurden.

Abhilfe: Beine verlängern - Robin Anzug drüber - fertig.

Einige Fotos von meinem Bullix vom Hacker FlyPerfect 2011 in Hechingen.







Falls Du einen anderen Anzug benötigst, melde Dich bitte per PN - würde ich Dir kostenlos zur Verfügung (+ Versandkosten) stellen !


have fly with fun, Roland

RCPF Team - Administrator

RCParagliding | RC-Paragliding with fun - Informationen rund um das RC-Paragliding

Urlaub und Fliegen an der Ostsee ...


Seabreeze Parachute | Stunt 3.0 | RC-Free | RC-Free V2 | RC-Flair 2.4 | RC-Nexus | PARAELCH 0.45 - "freespirit"

zuletzt bearbeitet 11.11.2017 13:56 | nach oben springen

#5

RE: Bullix und Robin - Maßstab unterschiedlich obwohl beide 1:5

in Bullix 11.11.2017 13:50
von schwarzwaldgeier | 749 Beiträge
avatar
Ort: Malsch

Hallo,

mein Bullix habe ich bereits seit 5 Jahren.
Am Bullix und am Robin wurde nach meinem Wissen nichts geändert.
Hier verschiedene Videos von meinen Flügen mit dem Bullix.

Wenn es nicht fliegt, habe ich als Deko in meinem Büro stehen.






Nice Flights Herry

Spiral 1.2, FUN 3, Vertex, Spiral 2.4, Spicy, Stunt, Flash-XC, FOX 1.5, Prisma, Arcus, Pulse 1.4, WEGUS RS, OPEN 1.5, FREE, Hero 4, Flair 2.4, OPEN 1.5 V2, OPEN 2.0, 7even, 7teen, SIX, ASTRAL Hybrid, NEXUS, ITALY, TWENTY-7even, OLYMPIC
nach oben springen

#6

RE: Bullix und Robin - Maßstab unterschiedlich obwohl beide 1:5

in Bullix 12.11.2017 09:45
von Absturz | 3 Beiträge
avatar
Ort: Ebersberg

Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für Eure Hilfe.

Dem Robin die Beine zu verlängern (das habe ich ja schon gemacht - soweit sich die innere Hose noch mit dem Oberschenkelansatz verkleben lässt), bringt ein wenig Verbesserung, die Beine sind aber immer noch etwas zu kurz.
Das ist damit leider nur ein Teil der Problemlösung.
Um die richtige Länge zu erreichen, müsste man den Draht austauschen/verlängern. Damit wird sei inneres schwarzes Beinkleid zu kurz und reicht damit nicht mehr bis zum Oberschenkelansatz zum verkleben. An den Schuhen kann man es ja schlecht ändern, das sieht nicht so elegant aus und diesen Bereich sieht man ja.
Ok, grundsätzlich das wäre machbar, da ist ja noch der Overall drüber. Von diesem sind aber die Hosenbeine dann bei den Füßen auch zu kurz. Suboptimal.
Damit wäre das Bein-Problem vielleicht teil-lösbar.

Den Oberkörper müßte man auch noch etwas strecken, damit der Kopf wenigsten halbwegs die Sitzoberkante erreicht oder besser noch darüber ist.
Das ließe sich durch Unterlegen unter dem Sitzfleisch erreichen, den Beinansatz müßte man dann auch weiter nach unten verlegen.
Spätestens jetzt ist Robin zu Tode gebastelt, das will ich ihm nicht antun. Er kann ja ohne Umbau in einem Gurtzeug fliegen. Es wäre schade, ihn so zu versauen. Und so optisch richtig schön wäre das wahrscheinlich auch nicht.

Somit ist für mich eigentlich klar, ich muss mir selbst einen Piloten basteln.
Der Gedanke ist, im Stil vom Platten-Piloten "Tom" (Opale) eine komplett neue Pilotenpuppe aus Holz, Kunststoff, Carbon (oder was auch immer) aufzubauen, die von der Körpergröße zum Bullix passt.
Den Original-Robin-Overall müsste man dazu an der horizontalen Mittelnaht auftrennen und ein Stück Stoff dazwischen nähen lassen.
Einen passenden fertigen Overall werde ich wohl nicht finden. Auch Google hat nicht weitergeholfen. Konkrete Größenangaben findet man bei Pilotenoveralls für Puppen nirgends.

Damit wird meine Anpassungsmaßnahme somit wohl in Piloten-Skelett-Eigenbau und Overall-Streckung enden.

@ Roland: für den Overall wäre ich Dir dankbar, dann kann Robin wenigstens ein Gurtzeug-Pilot werden, ich melde mich bei Dir - wenn Du meine Idee als machbar und gut siehst.
Das ist genau der Overall in gleicher Größe, den ich auch habe, bei der Naht bei 10,5 cm müßte man dann ein paar Zentimeter Stoff einnähen. So könnte das was werden.

@ Marcus S: man kann am Vierkantrohr schon etwas ändern/verschieben, aber das bedeutet, daß man das Sitzgestell verbiegen muss. Das möchte ich vermeiden. Trotzdem danke für die Idee.

Grüße
Bernhard


nach oben springen

#7

RE: Bullix und Robin - Maßstab unterschiedlich obwohl beide 1:5

in Bullix 12.11.2017 10:04
von Harald | 13 Beiträge
avatar
Ort: Frankfurt

Hallo
Schau wegen dem Overall bei Bingo-rc.de vielleicht findest Du da was
Mit freundlichen Grüßen Harald

nach oben springen

#8

RE: Bullix und Robin - Maßstab unterschiedlich obwohl beide 1:5

in Bullix 12.11.2017 11:06
von schwarzwaldgeier | 749 Beiträge
avatar
Ort: Malsch

Hey,

den dünnen Draht der Beine habe ich durch Spiraldraht oder Pressluftschlauch ersetzt.
Wenn du dir dann noch Stiefel vom Action Mann besorgst, kannst du dir ganze Näherei sparen.


Nice Flights Herry

Spiral 1.2, FUN 3, Vertex, Spiral 2.4, Spicy, Stunt, Flash-XC, FOX 1.5, Prisma, Arcus, Pulse 1.4, WEGUS RS, OPEN 1.5, FREE, Hero 4, Flair 2.4, OPEN 1.5 V2, OPEN 2.0, 7even, 7teen, SIX, ASTRAL Hybrid, NEXUS, ITALY, TWENTY-7even, OLYMPIC
nach oben springen

#9

RE: Bullix und Robin - Maßstab unterschiedlich obwohl beide 1:5

in Bullix 12.11.2017 12:13
von Administrator | 1.518 Beiträge
avatar
Ort: Geithain

Zitat von Absturz im Beitrag #6
Hallo zusammen,

@ Roland: für den Overall wäre ich Dir dankbar, dann kann Robin wenigstens ein Gurtzeug-Pilot werden, ich melde mich bei Dir - wenn Du meine Idee als machbar und gut siehst.
Das ist genau der Overall in gleicher Größe, den ich auch habe, bei der Naht bei 10,5 cm müßte man dann ein paar Zentimeter Stoff einnähen. So könnte das was werden.

Grüße
Bernhard


Hallo Bernhard,

wenn der Overall die gleiche Länge hat, dann hat der Robin auch die richtige Größe (oder schauen die Füße nicht heraus?) und man sollte am Trike die Ursache suchen. Es macht nicht viel Sinn, wie Du schreibst, den Robin und Anzug zu verändern.

Der Robin hat eine Länge von 32cm.

Schönen Sonntag.


have fly with fun, Roland

RCPF Team - Administrator

RCParagliding | RC-Paragliding with fun - Informationen rund um das RC-Paragliding

Urlaub und Fliegen an der Ostsee ...


Seabreeze Parachute | Stunt 3.0 | RC-Free | RC-Free V2 | RC-Flair 2.4 | RC-Nexus | PARAELCH 0.45 - "freespirit"

zuletzt bearbeitet 12.11.2017 12:15 | nach oben springen

#10

RE: Bullix und Robin - Maßstab unterschiedlich obwohl beide 1:5

in Bullix 12.11.2017 14:42
von schorsch | 2.742 Beiträge
avatar
Ort: Bamberg

Hallo Bernhard,

ich selbst hatte das Trike Bullix mit Robin und Stundt 3.0 im Einsatz. Die Maße passten - mit anderen Worten - der Robin passte in das Trike - Füsse langten bis zum Bügel. Ich habe deshalb bei Hacker angefragt, ob sich hinsichtlich Robin/Trike im laufe der Zeit, was geändert wurde. Die Antwort: Nein, der Robin ist durchgängig gleich groß geblieben.

Also muss das Problem bei deinem Equipment liegen. Robin irgenwann die Beine verkürzt oder am Trike was verändert. Was mir noch am Bild auffällt, Du hast den Robin richtig aufrecht sitzen. Beim Bullix ist mehr die "liegende" Position richtig, damit gewinnst Du bis zu 2 cm.


mfG, Schorsch

RCPF Team - Administrator

Free; Free V2; Cool; Flair 2.4; Nexus; Nyos; Flair 4.5

zuletzt bearbeitet 12.11.2017 14:44 | nach oben springen

#11

RE: Bullix und Robin - Maßstab unterschiedlich obwohl beide 1:5

in Bullix 17.11.2017 14:47
von Absturz | 3 Beiträge
avatar
Ort: Ebersberg

Hallo zusammen!

Robin's Beine habe ich (auch schon auf meinen ersten Fotos) um etwa 1 cm verlängert gehabt, mit viel Liebe und Heißkleber im Übergang Oberschenkel und Rumpf und an den Schuhen. Aber auch Original haben die Füße aus der Hose optisch einwandfrei rausgeschaut. Besser als jetzt.
Das Trike ist absolut unverändert, ich habe es von einem Bekannten auf der Messe in Friedrichshafen frisch gekauft und originalverpackt geschenkt bekommen.
Die Original- 32 cm- Körperlänge von Robin kann ich bestätigen, meiner ist jetzt sogar fast 33 cm. Was man mit einer gesunden und nährstoffreichen Ernährung durch Heißkleber so alles erreichen kann.

Das mit der "Schlafposition" habe ich auch schon versucht, wenn ich ihm passend zu den Fußstützen nach vorne verschiebe, hat er im Rücken entsprechend die paar cm Luft - Das sieht auch nicht besonders gut aus. Man kann ihn an den Beinen so hinbiegen, daß der Helm an der Lehne ansteht, die Füße ordentlich in der Stütze liegen, den entstehenden Luftraum vielleicht mit einem kleinen Kissen auffüllen.
Aber auch das sieht ein bißchen bescheiden aus, da er auch so in dem Sitz ziemlich "lieblos reingeschmissen" wirkt. Aber ich gewinne sogar fast 3 cm in der Horizontalen mit der Schlafposition, allerdings mit der großzügigen Rückenhinterlüftung.

Inzwischen habe ich angefangen, aus "Plaste" (ich denke, das ist Polystyrol) einen eigenen Robin zu basteln, im Stil "Plattenbauweise mit ein paar Schrauben" und in der richtigen (zumindest besser passenden) Größe für das Trike.
Für die sichtbaren Hautpartien möchte ich evtl. Fimo verwenden, in der Hoffnung, das läßt sich irgendwie in das "Plaste" hineinformen und hält dort auch.

Wenn der Körper fertig ist, werde ich in einem Puppengeschäft vorsprechen, vielleicht git es da passende Kleidung für meinen Eigenbau. Oder meine Frau muss das Stricken lernen.
(skalierbare) Köpfe (bzw. Dateien dafür) für 3D-Druck habe ich schon ein paar im Netz gefunden.

Vielleicht kann man den Overall durch Auftrennen am Rücken und der Bauchnaht soweit erweitern, daß er wieder passt. Hinten sieht man's ja nicht... Aber das fange ich erst an, wenn der Body fertig ist.
Die Stiefel vom Action Man werde ich mir dann auch anschauen.
Bingo-rc hat eine Pilotenjacke 1:4, die werde ich mir auf jeden Fall bestellen. Fast alles andere ist 1:6, also noch kleiner und damit unbrauchbar.

Aber jetzt kommt eh der Winter, da sieht es für's Fliegen sowieso schlecht aus, da ist genug Zeit zum Basteln.

Grüße
Bernhard

Angefügte Bilder:

nach oben springen

#12

RE: Bullix und Robin - Maßstab unterschiedlich obwohl beide 1:5

in Bullix 17.11.2017 17:25
von Rainer88 | 61 Beiträge
avatar
Ort: 76189 Karlsruhe

Wenn der Robin so weit vorne sitzt stimmt dann der Schwerpunkt noch ?
Läßt sich das Bullix am Cross-Alp befestigen ?


have a nice day

zuletzt bearbeitet 17.11.2017 17:27 | nach oben springen

#13

RE: Bullix und Robin - Maßstab unterschiedlich obwohl beide 1:5

in Bullix 17.11.2017 18:14
von NieDa-Alpin | 1.179 Beiträge
avatar
Ort: Bergen

Zitat
Wenn der Robin so weit vorne sitzt stimmt dann der Schwerpunkt noch ?
Läßt sich das Bullix am Cross-Alp befestigen ?



Hi Rainer,

deinen "Schwerpunkt" bzw. die Neigung des Trike, kannst du über die Befestigung der Aufhängung an den beiden Chromstäben links und rechts gut verändern und/oder durch die Platzierung des Akku. So das beim landen die Hinterräder zuerst aufsetzen.


*´¨ )
¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨)
(¸.•´ (¸.•´ (¸.•*´¯`*•>
schena gruas Udo


.....so wie du in den Wald reinfliegst, fliegst du nicht mehr raus
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Acro Umlenkung Robin
Erstellt im Forum Pilotenpuppe Robin von Somnium
4 30.05.2017 18:19goto
von Micha500 • Zugriffe: 240
Neuling mit Bullix Trike und vielen Fragen
Erstellt im Forum Fragen von E.hofer2006
13 03.04.2017 17:08goto
von E.hofer2006 • Zugriffe: 711
Scale hacker Bullix + Retter
Erstellt im Forum Fragen von Rücksitz
8 23.11.2016 09:52goto
von Rücksitz • Zugriffe: 601
Trike bullix
Erstellt im Forum Verkaufe von
0 16.06.2015 20:24goto
von Bumerang • Zugriffe: 330
Robin auf Bullix
Erstellt im Forum Fragen von
1 19.05.2015 21:26goto
von (Gast) • Zugriffe: 618
Big Bullix Moosberg
Erstellt im Forum Big Bullix von
0 28.04.2015 08:53goto
von schorsch • Zugriffe: 402
Gewicht vom Bullix
Erstellt im Forum Bullix von
12 13.03.2015 21:03goto
von romeo-hotel • Zugriffe: 1199
Gewicht Trike-Bullix mit Käfig
Erstellt im Forum Produkte - Gewichtsangaben von
0 02.01.2015 17:37goto
von Bumerang • Zugriffe: 532
Bodenstarts und Landungen mit einem RC-Bullix
Erstellt im Forum Landung von
0 22.11.2014 19:37goto
von FunandFly • Zugriffe: 1435
RC-Network

RC Modellsport Forum, Modellbauforum, Magazin, Wiki, Modellbauwiki, Hangflugführer, Flugmodellbau, Segelschiffe, RC-Paragliding, Wettbewerbe und Technik.


Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: PatrickS
Besucherzähler
Heute waren 196 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 1123 Gäste und 56 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2214 Themen und 18853 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Airwolf, falke, Jimmmmy, Pumuckel, smartFlyer
Besucherrekord: 62 Benutzer (08.09.2017 11:01).

disconnected RCPF Foren Chat Mitglieder Online 0
Userfarben : Administratoren, Moderatoren, Planer, Mitglieder,
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen