RCParaglidingForum Header

Titelbild: Wer hat sich hier versteckt ???



Google Translator - wähle Deine Sprache | Choose your language




#31

RE: Liegegurtzeug M1:3 für Schirme ab 4m

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 25.11.2017 01:40
von falke | 153 Beiträge
avatar
Ort: 89520 Heidenheim

Ok danke Rolf,
ich wünsch Dir jedenfalls viel Glück und Erfolg dabei und stehe Dir mit Rat und Tat bei wenn ich Dir helfen kann.
Viele Grüße
Ralf


Flair 2,4 grün, Astral Hybrid Bruce Goldsmith Design, Astral V1.Hybrid blau, Opale Fox1,6 schwarz, Fox 2,6 GT, GIN grün, Spiral 1,2 rot , Jinxkiller orange, 7 m Eigenbau, Nexus Hybrid blau

zuletzt bearbeitet 28.11.2017 11:02 | nach oben springen

#32

RE: Liegegurtzeug M1:3 für Schirme ab 4m

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 25.11.2017 10:42
von Rolf1 | 1.457 Beiträge
avatar
Ort: Silz Tiroler Oberland

Zitat von falke im Beitrag #31
Ok danke Rolf,
ich wünsch Dir jedenfalls viel Glück und Erfolg dabei und stehe Dir mit Rat und Tat bei wenn ich Dir helfen kann.
Viele Grüße
Ralf

Danke Ralf, da nehme ich die aber beim Wort, das du mir hilfst wenn ich nicht mehr weiter weiß.
Freue mich immer wenn ich einen Baubericht von dir lesen kann, ist immer wieder was dabei das ich in meinen Projekten umsetzen kann.
Sowas braucht das Forum.


Lg Rolf1
Der Start ist freiwillig, die Landung hingegen ein muss

zuletzt bearbeitet 28.11.2017 11:02 | nach oben springen

#33

RE: Liegegurtzeug M1:3 für Schirme ab 4m

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 26.11.2017 23:10
von Aonaranachd | 7 Beiträge
avatar_m
Ort: Pfullingen

Hi, da ich auch schon ein Liegegurtzeug gebaut habe (aus GFK, für 3m Schirme), kurz meine Erfahrung:
-Ich hab meinen Motorsturz etwa so eingestellt, dass der Kraft/ Zugvektor durch die Schirmaufhängung geht um ein anstellen und damit verbundenes Aufschaukeln zu verhindern.
-Versuche möglichst viel Masse unter der Schirmaufhängung zu konzentrieren um keine unnötigen Masseträgheiten rein zubekommen, sonst schwingt er bzw. schwingt lange nach.
-Ich habe Stahl-Profile genommen für die Schirmaufhängung. Bis jetzt klappt es einigermaßen.
-Beim Gas geben und beim Lenken muss man vorsichtig und langsam vorgehen sonst fängt er an zu schwingen und er braucht lange um wieder aufzuhören
-Verwende einen gutmütigen Schirm. Ich hab einen Puls 1.4 und wenn die Gondel sich aufschwingt verliert der Schirm sehr schnell Höhe und ist extrem unruhig.
-Aber: Das Liegegurtzeug sieht super in der Luft aus. Es lohnt sich also auf jeden Fall.

Mit freundlichen Grüßen
Tobias

P.S.: Ich wollte auch noch eins für 4m Schimre bauen, aber da ich kein Geld für den Schirm hatte (bin Student) habe ich das Projekt erstmal aufgegeben. Ich wollte dabei einen Motor mit verlängerten Welle einsetzen um eben die Masse besser konzentrieren zu können.


Pulse 1.4, Swift

zuletzt bearbeitet 28.11.2017 11:03 | nach oben springen

#34

RE: Liegegurtzeug M1:3 für Schirme ab 4m

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 27.11.2017 09:19
von NieDa-Alpin | 1.179 Beiträge
avatar
Ort: Bergen

Ein Bild von einem, meiner Meinung nach, extremen Gurt..




*´¨ )
¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨)
(¸.•´ (¸.•´ (¸.•*´¯`*•>
schena gruas Udo


.....so wie du in den Wald reinfliegst, fliegst du nicht mehr raus

zuletzt bearbeitet 28.11.2017 11:04 | nach oben springen

#35

RE: Liegegurtzeug M1:3 für Schirme ab 4m

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 27.11.2017 11:00
von Rainer88 | 61 Beiträge
avatar
Ort: 76189 Karlsruhe

würde aber am Cross alp auch gut aussehen


have a nice day

zuletzt bearbeitet 28.11.2017 11:04 | nach oben springen

#36

RE: Liegegurtzeug M1:3 für Schirme ab 4m

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 27.11.2017 12:33
von Rolf1 | 1.457 Beiträge
avatar
Ort: Silz Tiroler Oberland

Das schaut schon fast aus wie eine Wohnung.
Werde meine Aufhängung aber auch so ähnlich wie auf dem Bild machen.


Lg Rolf1
Der Start ist freiwillig, die Landung hingegen ein muss

zuletzt bearbeitet 28.11.2017 11:05 | nach oben springen

#37

RE: Liegegurtzeug M1:3 für Schirme ab 4m

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 27.11.2017 17:31
von Rainer88 | 61 Beiträge
avatar
Ort: 76189 Karlsruhe

und wo willste dann den Beschleuniger montieren ?


have a nice day

zuletzt bearbeitet 28.11.2017 11:05 | nach oben springen

#38

RE: Liegegurtzeug M1:3 für Schirme ab 4m

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 27.11.2017 17:57
von schwarzwaldgeier | 749 Beiträge
avatar
Ort: Malsch

Und wie sieht es mit dem Teil bei Seitenwind aus, oder schräg von der Seite?


Nice Flights Herry

Spiral 1.2, FUN 3, Vertex, Spiral 2.4, Spicy, Stunt, Flash-XC, FOX 1.5, Prisma, Arcus, Pulse 1.4, WEGUS RS, OPEN 1.5, FREE, Hero 4, Flair 2.4, OPEN 1.5 V2, OPEN 2.0, 7even, 7teen, SIX, ASTRAL Hybrid, NEXUS, ITALY, TWENTY-7even, OLYMPIC

zuletzt bearbeitet 28.11.2017 11:05 | nach oben springen

#39

RE: Liegegurtzeug M1:3 für Schirme ab 4m

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 28.11.2017 09:10
von Rolf1 | 1.457 Beiträge
avatar
Ort: Silz Tiroler Oberland

Hey Leute,

@Rainer, Den Beschleuniger werde ich wahrscheinlich hinten im Bürzel einbauen, natürlich mit 2 Servos a'35kg.
Die Leinen werde ich über eine Umlenkung nach vorne machen, so ähnlich wie beim Original.

@Herry, Wie sich das mit dem Wind verhält kann ich natürlich nicht sagen, werde mir aber ein System zur Aufhängung überlegen, habe da schon was im Kopf, muss nur mal am Kartonmodell testen.
Wird aber sicher mit Gurtband und pro Aufhängung mit 3 Haltepunkt umgesetzt.


Lg Rolf1
Der Start ist freiwillig, die Landung hingegen ein muss

zuletzt bearbeitet 28.11.2017 11:06 | nach oben springen

#40

RE: Liegegurtzeug M1:3 für Schirme ab 4m

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 07.12.2017 10:22
von Rolf1 | 1.457 Beiträge
avatar
Ort: Silz Tiroler Oberland

Hey Leute, jetzt geht es wieder weiter.
Hatte zur Zeit einen Stress mit den Krampusläufen und bin nicht wirklich zum bauen gekommen.
Aber jetzt ist das wieder vorbei und ich kann mich wieder meinem Hobby widmen.
Habe schon angefangen die Bodenplatte aus 5mm Birkensperrholz auszuschneiden.
Ist aber gar nicht so einfach mit den ganzen Gehrungen und schrägen.
Der Motorspant wurde aus 4mm Buchensperrholz geschnitten.
Natürlich alles von Hand.
Aber jetzt gibt es wieder ein paar Fotos vom Bau.
Noch was, Habe mir eine Leere zum Gerungen schleifen gemacht das ich die 22,5* exakt zusammenbekomme.

















Lg Rolf1
Der Start ist freiwillig, die Landung hingegen ein muss
nach oben springen

#41

RE: Liegegurtzeug M1:3 für Schirme ab 4m

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 07.12.2017 10:48
von Rolf1 | 1.457 Beiträge
avatar
Ort: Silz Tiroler Oberland

So, der nächste Schwung an Fotos.
Wie Ihr gesehen habt habe ich mir einen neuen Motor zugelegt da der Micha 500 Bedenken hatte mit meiner ursprünglichen Motorwahl. Habe mir den Joker von Lindinger zugelegt, ist günstig und sollte seine Arbeit an 5S zuverlässig erfüllen.








Die Spanten wurden aus 8mm Pappelsperrholz geschnitten und werden an den von mir angenommen Aufhängungspunkten eingebaut. Bin mal gespannt ob ich damit richtig liege.


















Lg Rolf1
Der Start ist freiwillig, die Landung hingegen ein muss
nach oben springen

#42

RE: Liegegurtzeug M1:3 für Schirme ab 4m

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 07.12.2017 12:09
von Rainer88 | 61 Beiträge
avatar
Ort: 76189 Karlsruhe

@ Rolf, sieht ja mächtig aus


have a nice day
nach oben springen

#43

RE: Liegegurtzeug M1:3 für Schirme ab 4m

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 07.12.2017 12:20
von Rolf1 | 1.457 Beiträge
avatar
Ort: Silz Tiroler Oberland

Hey Rainer, ist halt Maßstab 1:3
Das Liegegurtzeug ist im original ca 2,2m lang und 50 cm breit.
Mein Modell ist ca 73cm lang und 15cm breit, der Schirm hat ca eine Spannweite von 4,18m, das heißt er hat im original ca 12,6m.
Also vom Maßstab her passt alles.


Lg Rolf1
Der Start ist freiwillig, die Landung hingegen ein muss
nach oben springen

#44

RE: Liegegurtzeug M1:3 für Schirme ab 4m

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 07.12.2017 19:58
von Rolf1 | 1.457 Beiträge
avatar
Ort: Silz Tiroler Oberland

So Leute, bin gerade aus dem Keller gekommen da die Teile die ich heute Nachmittag zugeschnitten habe verleimt wurden und auch mal trocknen sollten.
Verwende übrigens für die meisten Verklebung nur wasserfesten Leim, habe ich früher immer für meine Flugzeuge aus Holz hergenommen und hält auch heute noch bombenfest. Aber jetzt gibt es wieder ein paar Fotos für die jenigen die sich so etwas wie ein Liegegurtzeug nachbauen wollen.


















Lg Rolf1
Der Start ist freiwillig, die Landung hingegen ein muss
nach oben springen

#45

RE: Liegegurtzeug M1:3 für Schirme ab 4m

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 07.12.2017 20:07
von Rolf1 | 1.457 Beiträge
avatar
Ort: Silz Tiroler Oberland

So weiter geht es.
Habe natürlich auch mal den neuen Jokermotor von Lindinger probesitzen lassen, passt alles genau. Der obere Deckel vom Motor wird noch nicht verleimt da ich ja noch die Aufhängungen machen muss, sonst ist da nix mit fliegen. Aber jetzt gibt es wieder ein paar Fotos als Beweis das ich wirklich im Keller war.










Lg Rolf1
Der Start ist freiwillig, die Landung hingegen ein muss
nach oben springen


RC-Network

RC Modellsport Forum, Modellbauforum, Magazin, Wiki, Modellbauwiki, Hangflugführer, Flugmodellbau, Segelschiffe, RC-Paragliding, Wettbewerbe und Technik.


Besucher
1 Mitglied und 15 Gäste sind Online:
PatrickS

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: PatrickS
Besucherzähler
Heute waren 199 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 1123 Gäste und 56 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2214 Themen und 18853 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Airwolf, falke, Jimmmmy, Pumuckel, smartFlyer
Besucherrekord: 62 Benutzer (08.09.2017 11:01).

disconnected RCPF Foren Chat Mitglieder Online 1
Userfarben : Administratoren, Moderatoren, Planer, Mitglieder,
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen