Ein Forum für RC-Paraglider, RC-Hängegleiter von CEFICS Punkair / AirC2Fly, Hacker RC-Paraglider, RC - Para Sky, RC - Para World.

 Immer AKTUELL mit dem RCParaglidingForum NEWS Ticker.

 

Jetzt abonnieren ...



Cefics / RCPF Events 2019 auf einen Blick und Anmeldung - hier klicken



Google Translator - wähle Deine Sprache | Choose your language





#1

RE: RC FREE der Allrounder

in Berichte 02.08.2015 14:52
von schorsch | 3.266 Beiträge
avatar
Ort: Bamberg

Heute kam mein RC-FREE nach langer Zeit wiedermal zum Einsatz. (freumich)

Das Wetter um 9 Uhr war opto - Sonnenschein und nur sehr wenig Wind. Es machte einfach nur Fun wiedermal mit diesem Schirm zu fliegen. Gegen 11 Uhr legte dann der Wind zu; 8 km/h mit Böen bis 19 km/h. Der FREE wurde dann um 300 gr. aufbalastiert und ab ging es, denn man weiß ja nicht wann und wie diese Böen zuschlagen. Hatte vorher noch das leichte Anbremsen (analog ASTRAL V2 Hybrid) auf einen Schieberegler gelegt. Mit dem Zusatzgewicht war trotzdem schnelles Steigen gegen den Wind möglich. Oben dann angebremst und der Schirm stieg und. stieg immer weiter nach oben. Der FREE wurde immer kleiner und kleiner. Mit einer Steilspirale habe ich den Schirm wieder nach unten gebracht und das Spiel wiederholte sich. Für die Landung musste ich den Schirm bis fast in Bodennähe spiralen, denn er wollte einfach nicht nach unten, der AKKU war leer und beendete damit diesen schönen langen Flug.

Einfach klass, wie dieses Schirmchen mit dem richtigen Gewicht auf Wind und Thermik reagiert. Bin mal gespannt ob der FREE V2 an diese hervorragenden Flugeigenschaften anknüpfen kann.


nach oben springen

#2

RE: RC FREE der Allrounder

in Berichte 02.08.2015 16:01
von schorsch | 3.266 Beiträge
avatar
Ort: Bamberg

habe verschiedene Gewichte im Einsatz....

Hacker-, Opale-Gewichte. Außerdem Bleikügelchen (bestellt aus dem Internet), die ich zu 100, 200, 300 gr in Leinensäckchen verpackt habe. Vorteil die kann man in jeden Freiraum drücken - Nachteil die Leinensäckchen gehen relativ schnell kaputt. Was auch nach zu empfehlen wäre, Walzblei für Dachabdeckungen, diese in passende Streifen schneiden und im Schrumpfschlauch einschweißen.

Udo(Nieda) z.B. hat Auto- Wuchtgewichte für Reifen im Einsatz.

Habe aber auch schon Steine mitgenommen


nach oben springen

#3

RE: RC FREE der Allrounder

in Berichte 02.08.2015 16:12
von Nina | 220 Beiträge
avatar
Ort: Dortmund

Hallo Bashier, wir haben Walzblei-Reste vom Dachdecker.

Bleigewichte


nach oben springen

#4

RE: RC FREE der Allrounder

in Berichte 02.08.2015 16:17
von Rolf1 | 1.540 Beiträge
avatar
Ort: Silz Tiroler Oberland

Ich habe mir Stahlplatten gemacht, 250g-790g


nach oben springen

#5

RE: RC FREE der Allrounder

in Berichte 02.08.2015 17:07
von ParaSauerland | 124 Beiträge
avatar
Ort: Finnentrop/Sauerland

Der Ansatzpunkt mit den Leinensäckchen ist schon sehr gut, da flexibel, nur leider nicht so stabil. Ich habe Anglerblei in kleine Plastiktütchen abgefüllt und diese anschließend mit gewebeverstärktem Tape (Panzertape) umwickelt. Diese habe ich schon ein Jahr in Gebrauch und es ist noch kein Verschleiß festzustellen. Füllgewichte bis 500 Gramm sind so locker möglich.

Helmut


nach oben springen

#6

RE: RC FREE der Allrounder

in Berichte 03.08.2015 11:09
von NieDa-Alpin | 1.397 Beiträge
avatar
Ort: Bergen

....oder in alte Jeans......hält und hält und kostet nix (bier)


nach oben springen

#7

RE: RC FREE der Allrounder

in Berichte 03.08.2015 13:05
von schorsch | 3.266 Beiträge
avatar
Ort: Bamberg

Kleiner netter Hinweis...

Wir sind mit der Diskussion über Gewichte hier etwas

Über Gewichte siehe unter "Rund um den Paraglider - Thema: Zusatzgewichte"


nach oben springen

#8

RE: RC FREE der Allrounder

in Berichte 03.08.2015 13:09
von NieDa-Alpin | 1.397 Beiträge
avatar
Ort: Bergen

....ach was

Nix für unguat


nach oben springen

#9

RE: RC FREE der Allrounder

in Berichte 03.08.2015 13:21
von schorsch | 3.266 Beiträge
avatar
Ort: Bamberg

Augsburg mit Acro-Schulung kann kommen.

Der FREE faltet sich schön in der Luft zusammen (freumich)


nach oben springen

#10

RE: RC FREE der Allrounder

in Berichte 11.08.2015 21:35
von Thomas Rc - Free | 37 Beiträge
avatar
Ort: Ludwigshafen am Rhein

Hallo zusammen
Mein RC-Free fliegt immer noch nicht richtig.Der Wind war ca. bei nno 13 km/29h böhig abwechselnd schwach /stärker und ich habe über 400gr.Blei drin.Er hob etwas ab und viel dann runter wie ein Stein,die Luftschraube war leicht kaputt.Was habe ich falsch gemacht?War jetzt zuviel Blei drin?Ich bin am verzweifeln,Roland hat ihn geflogen und bei mir geht es einfach nicht.Wenn ich einen Segelflieger fliegen lasse,nehme ich ihn und schmeiss ihn einfach raus und er fliegt.Damit habe ich keine Probleme.
LG


nach oben springen

#11

RE: RC FREE der Allrounder

in Berichte 11.08.2015 21:51
von schorsch | 3.266 Beiträge
avatar
Ort: Bamberg

Wie schwer ist dein Gurtzeug insgesamt....

Startest Du auch gegen den Wind : Wichtig!!!!!

Schau Dir mal in dem Video nur den Start an.... Wind 12 km/h und Böen bis 20 km/h -- Zusatzgewicht 300 gr. = insgesamt 2200 gr.

[videos]https://www.youtube.com/watch?v=feXiPgKU0ds[/videos]


nach oben springen

#12

RE: RC FREE der Allrounder

in Berichte 11.08.2015 21:59
von AndyFunke | 271 Beiträge
avatar
Ort: 8634 Hombrechtikon (CH)

Hallo Thomas, eine Ferndiagnose ohne weitere Angaben ist nicht wirklich einfach. Ich versuche trotzdem der Sache ein wenig auf die Spur zu kommen buw. Dir den einen und anderen evtl. hilfreichen Tip zu geben.
So wie ich Dich verstanden habe war der Wind eher böig (13-29km/h). Dies sind grundsätzlich,schon mal sehr schwierige Bedingungen, bei welchen ich meinen Free tendenziell eher am Boden lasse. Weiter schreibst Du dass über 400gr. Blei an Board waren...wie hoch ist denn dein Abfluggewicht ohne Blei? Bei Über 2.2KG kommt man(n) mitbdem Free im Flachland eher an die Grenze. Ebenfalls schreibstbDundass der Propeller "leicht kaputt war", was muss ich mir darunter vorstellen? Eine grössere Unwucht und hohe Vibrationen?
Für Einsteiger sind Bedingungen mit maximal 8-10 km/h noch akzeptabel um fliegen zu können. Wichtig ist den Schirm immer gehen den Wind statten zu lassen. Beim Aufziehen daraufvaxhtwn dass der Schirmvor der Abgabe sauber geöffnet ist. Bei der Abgabe die Gondel nicht "werfen" oder gar rausschmeissen wie mit deinen Flugzeugen. Ebenfalls nicht übertreiben mitbdem Gas beim Start, im dümssten Fall überschlägt es dir alles rückwärts. Noch ein Tipp, vor dem wirklichen Start einige Male den Schirm schön aufziehen (Groundhandling) damit Du das Gefühl für den Schirm entwickelst.
Guten Flug und Grüsse aus der Schweiz


nach oben springen

#13

RE: RC FREE der Allrounder

in Berichte 11.08.2015 22:38
von Administrator | 1.761 Beiträge
avatar
Ort: Geithain

Hallo Thomas,

wie bereits Andy und Schorsch geschrieben haben, waren es zum einen das Gewicht und auch die Bedingungen.

Andy, Danke noch einmal für den schnellen telef. Support zur Programmierung der Fernbedienung vom Thomas. (Y)

Im ersten Video kann man es vielleicht sehen, dass der RC-Free auf Grund des leichten Windes fast stehen bleibt, nicht richtig vorwärts fliegt bzw. die Gondel nach vorn steigt und der Paraglider nach "hinten herunterfällt"

Für Thomas habe ich diese beiden Videos mit seinem Paraglider gedreht.


Gezeigt werden am Anfang zwei Möglichkeiten, wie man einen Paraglider aufziehen kann.

[videos]https://vimeo.com/134647847[/videos]

Gut zu erkennen sind die Startvorbereitungen: Der Paraglider sollte Hufeneisenförmig ausgelegt werden.
So ist das Aufziehen einfacher, weil der Zugimpuls in der Mitte wirkt.
(Auch wenn es mal nicht richtig ausgelegt ist, wie man sieht, kann man den Paraglider mit einem kräftigem Impuls aufziehen)

Im zweiten Video habe ich noch einmal 400g Gewicht verwendet.

Kurz nach dem 2. Start habe ich den Motor noch einmal für einen Test ausgemacht.

[videos]https://vimeo.com/135169047[/videos]

Ich hoffe, man kann den Unterschied erkennen, gerade für Neueinsteiger ist dies bestimmt sehr hilfreich.

Ein kleiner Anhaltspunkt zum Thema Gewicht:



Weitere Info über Wind und Setup beim RC-Free ...

Versuche es bitte zuerst einmal bei Windstille, so lernt man den RC-Free besser kennen!


nach oben springen

#14

RE: RC FREE der Allrounder

in Berichte 11.08.2015 23:03
von schorsch | 3.266 Beiträge
avatar
Ort: Bamberg

Wegen dem Wind versuche es mal in den frühen Morgenstunden oder spät Abends, da ist es meist doch wesentlich ruhiger. Sonst einfach mal warten, es gibt auch wieder ruhigere Tage.


nach oben springen

#15

RE: RC FREE der Allrounder

in Berichte 12.08.2015 06:51
von Administrator | 1.761 Beiträge
avatar
Ort: Geithain

Zitat von Thomas Rc - Free
Wenn ich einen Segelflieger fliegen lasse,nehme ich ihn und schmeiss ihn einfach raus und er fliegt.Damit habe ich keine Probleme.
LG



Thomas, bitte daran denken, nach dem Start bzw. losslassen des Paragliders gefühlvoll GAS geben! Sackt er durch - mehr GAS geben.
Es ist kein Flächenflugzeug, dass am Anfang ohne Motor fliegt. Bitte beachten.

...bei Wind - immer gegen den Wind starten!

Dies geht nur wenn man am Hang fliegt, Aufwinde oder Thermik hat.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
FREE V2 Feierabendflug
Erstellt im Forum Videos von schorsch
2 15.08.2017 21:10goto
von Rainer88 • Zugriffe: 3575
RC Free 2 - Trikebefestigung: Airbull light „Conversion Kit"
Erstellt im Forum Trike / Gurtzeug von
6 16.10.2016 10:37goto
von NieDa-Alpin • Zugriffe: 1009
Vom Gleitschirm Tandemflug zum RC Free
Erstellt im Forum Berichte von
7 08.10.2016 16:46goto
von Udo65 • Zugriffe: 3905
Meine ersten Erfahrungen mit dem Free
Erstellt im Forum Berichte von
40 03.04.2016 09:43goto
von Hangwind • Zugriffe: 5775
RE: Erstflug eines RC-Free V2
Erstellt im Forum Videos von
23 04.10.2015 11:18goto
von schorsch • Zugriffe: 5935
Thermalling with the Free
Erstellt im Forum Sonstiges von
2 20.08.2015 18:24goto
von Charlesd • Zugriffe: 672
RE: RC-Free ohne und mit Zusatzgewicht
Erstellt im Forum Zusatzgewichte von
2 02.08.2015 21:35goto
von FunandFly • Zugriffe: 3206
Free Bericht aus einem österreichischen Magazin
Erstellt im Forum Berichte von
3 27.07.2015 18:42goto
von schorsch • Zugriffe: 2847
RC-Free - Fliegen am Strand von Fanø / DK
Erstellt im Forum Berichte von
1 08.11.2014 08:33goto
von FunandFly • Zugriffe: 5022

 Immer AKTUELL mit dem RCParaglidingForum NEWS Ticker.

 

Jetzt abonnieren ...


Besucher
6 Mitglieder und 15 Gäste sind Online:
Dauphin, Jimmmmy, ParaSauerland, Nina, Baumschubser, Micha500

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Charly_FPV
Besucherzähler
Heute waren 805 Gäste und 61 Mitglieder, gestern 882 Gäste und 63 Mitglieder online.


disconnected RCPF Foren Chat Mitglieder Online 6
Userfarben : Administratoren, Moderatoren, Mitglieder,
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen