Das Forum für RC-Paraglider, RC-Hängegleiter von Cefics, Hacker Motor Gmbh, RC - Para Sky, RC - Para World.

#1

RE: Jogi , mein neuer Pilot

in Pilotenpuppe 08.11.2015 20:59
von Hitrax | 133 Beiträge

Nabend,

für meinen neuen Schirm war ich auf der Suche nach einem neuen Piloten, der auch die Servos beherbergen sollte.
Da mir der Robin für den angedachten Schirm definitiv zu schwer ist, kamen mir die jüngsten Bauberichte von Micha500 und Solarfalke, zum Bau einer Pilotenpuppe mit integrierten Servos gerade recht.

Die vorhanden Savöx Servodosen passten leider nicht in meinen Pilotenanzug (trotzdem klasse Idee Solarfalke), also wurde die Idee von Micha500 aufgegriffen und in die Tat umgesetzt.

Ein vorhandener Action-Man im Piloten Outfit war vorhanden.
Als erstes wurde der arme Kerl seiner Gliedmassen beraubt und zum Schluß einen Kopf kürzer gemacht.
Dann wurden aus 4mm Makrolon Platten das Vorder- und Hinterteil des Oberkörpers gefertigt und mit Bohrungen versehen.
Die Abstandshalter zwischen den beiden Platten sind 20mm lang und bestehen aus Nylon.
Die Servos sitzen stramm zwischen den beiden Platten und werden nur durch eine Lage Klebeband gesichert.
Als nächstes wurden die Beine bearbeitet, Kunstoffgelenke raus und Gelenke aus Kabelbindern rein.
Die beiden Beine werden mit Kabelbindern an der vorderen Rumpfplatte befestigt.

Bei einer reinen Kabelbinderlösung mit Schaumstoffummantelung für die Beine liessen sich noch einmal rund 70gr. einsparen.

Zum Schluß wurde der Kopf auf einem Aluwinkel befestigt und mit der hinteren Rumpfwand verschraubt.
Alles rein in den Pilotenanzug, passt. Sitzprobe im Hacker Gurtzeug, passt.

Jetzt noch ein bischen Feinarbeit wie Kabelverlegung, Empfängereinbau dann steht dem Erstflug des neuen Piloten nichts mehr im Weg.

Achja, Gewicht komplett mit Servos und Empfänger 370 gr. (300gr. mit Schaumstoffbeinen).


















nach oben springen

#2

RE: Jogi , mein neuer Pilot

in Pilotenpuppe 09.11.2015 16:53
von Micha500 | 1.650 Beiträge

Hallo
Schön das dir meine Idee gefallen hat.
Sehe bei deiner Lösung noch was, was in meiner auch umgesetzt wird.
Ich habe ja extra 4 Pleine Platten für die Servobefestigung gefräst.
Du hast an die Stelle die Abstandshalter gemacht.
So werde ich mir die Platten auch sparen, zumal das Fräsen der Ausschnitte nur mit einem sehr dünnen Fräser zu machen ist.
Sonst sind die Eckenradien zu groß.


nach oben springen

#3

RE: Jogi , mein neuer Pilot

in Pilotenpuppe 09.11.2015 18:13
von Hitrax | 133 Beiträge

Hallo Micha,

Deine Lösung mit den Platten gefällt mir sehr gut, äusserst Stabil und für einen eventuellen Servotausch sehr gut zugänglich. (Y)
Vorallen mein Hauptziel wurde erreicht, die Servos aus dem Gurtzeug kriegen (Platz für Akkus/Gewichte) und dem Gurtzeug einen etwas scaleres Aussehen bei gleichzeitigem Gewichtsverlust zu geben.
Die Stehbolzen sind 20mm lang, das entspricht der Dicke der Servos. Dadurch sitzen sie richtig stramm zwischen den Platten.
Habe heute noch die Beine gegen Schaumstoffbeine ausgetauscht.
Das Gewicht des Piloten incl. Servos und Anzug beträgt jetzt genau 300gr, das macht ca. 400gr. Unterschied zum Robin (freumich).

Wer auf der Suche nach einen leichten und stabilen Piloten ist, dem kann ich Michas Idee nur ans Herz legen.
Wie das ganze sich im harten Einsatz bewährt wird, wird sich zeigen, aber ich bin da sehr optimistisch das alles wie geplant funktionieren wird.
Weitere Bilder vom Erstflug folgen sobald das Wetter mitspielt.


nach oben springen

#4

RE: Jogi , mein neuer Pilot

in Pilotenpuppe 09.11.2015 18:20
von Micha500 | 1.650 Beiträge

Meine Abstandsbolzen sind auch 20mm, aus dem selben Grund. Hatte die halt nur aus Metall genommen.


nach oben springen

#5

RE: Jogi , mein neuer Pilot

in Pilotenpuppe 09.11.2015 18:39
von Peter | 93 Beiträge

Hallo Helge,
saubere Sache, die mir gut gefällt. (gutgemacht)

Ich finde es echt klasse, wenn man sieht wie eifrig hier gebastelt wird und die tollsten Problemlösungen entwickelt werden. Da merkt man halt gleich, RC-Paragliding ist noch richtiger Modellbau.

Servus
Peter


nach oben springen

#6

RE: Jogi , mein neuer Pilot

in Pilotenpuppe 09.11.2015 21:11
von Hitrax | 133 Beiträge

Hallo Peter,

Danke für die Blumen. (bier)
Die Vorlage für diesen Umbau stammt von Micha500.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue Pilotenpuppe XL
Erstellt im Forum Pilotenpuppe von Arcus 61
12 19.01.2019 17:19goto
von Arcus 61 • Zugriffe: 5844
pilot XXL
Erstellt im Forum Pilotenpuppe von
2 11.02.2016 16:00goto
von ansaca • Zugriffe: 2130
mein neuer Pilot
Erstellt im Forum Pilotenpuppe von
2 19.09.2015 20:27goto
von Iceman86 • Zugriffe: 2570
Hacker FlyPerfect Hallerndorf 2015 - der neue Astral Hybrid
Erstellt im Forum Berichte von
3 21.05.2015 22:26goto
von datschge • Zugriffe: 5540
Neue Piloten braucht das Land
Erstellt im Forum Pilotenpuppe von
0 15.04.2015 09:31goto
von schorsch • Zugriffe: 4968
Astral V1 mit neuem Piloten
Erstellt im Forum Fotos von
15 08.04.2015 20:13goto
von Rolf1 • Zugriffe: 2675

Besucher
1 Mitglied und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Henrique
Besucherzähler
Heute waren 55 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 768 Gäste und 62 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2746 Themen und 25210 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:


Userfarben : Administratoren, Moderatoren, Planer, Mitglieder,
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen