Das Forum für RC-Paraglider, RC-Hängegleiter von Cefics, Hacker Motor Gmbh, RC - Para Sky, RC - Para World.

#1

RE: Rucksackmotorvariante oder Trike RC-Bullix oder ...

in Fragen von Neueinsteigern 30.03.2016 19:41
von RalfBausG (gelöscht)
avatar

Hallo RC Paragliding Forum Gemeinde!
Gerne möchte ich mir im Frühjahr einen RC Gleitschirm "RC-Flair 2.4" kaufen. Habe schon viel im Forum darüber gelesen. Ich denke, auch als "blutiger" Anfänger scheint er der RICHTIGE zu sein...
Bin mir allerdings total unsicher was unten dran hängen soll ???
Was denkt IHR, was als Anfänger das sinnvollste ist ?
Mir persönlich würde am besten das Trike RC-Bullix gefallen, macht aber wenig Sinn, wenn man als Anfänger damit nicht klar kommt ...
Welche Konfiguration würdet ihr mir für das Trike bzw. Rucksackvariante mit Robin empfehlen ?
Viele Fragen auf einmal, über eine kurze Antwort würde ich mich freuen !
Liebe Grüße
Ralf


nach oben springen

#2

RE: Rucksackmotorvariante oder Trike RC-Bullix oder ...

in Fragen von Neueinsteigern 30.03.2016 21:01
von Peter | 93 Beiträge

Hallo Ralf,
das RC-Bullix ist schon sehr filigran und deshalb auch sturzempfindlich. Bei den etwas härteren Lanungen eines Einsteigers, die sich nicht immer vermeiden lassen, würde ich Dir das nicht unbedingt empfehlen. Wenn es ein Trike sein soll, dann eher das Airbull. Das hält richtig viel aus, ist aber nicht so vorbildgetreu.

Ich persönlich habe mit dem Robin auf Sitzschale (Metallschiene) und Gurtzeug angefangen (siehe Bild links). Wobei die Arme des Robin auch gerne mal brechen. Deshalb würde ich dir empfehlen nur die Metallschiene mit Gurtzeug und Rucksack-Motor zu nehmen. Dazu die Kunststoffarme und gut ist.

Damit die Sache dann vorbildgetreuer ist einfach eine Pilotenpuppe aus Stoff vorne drauf - fertig.

Mit dem Flair hast Du bereits den perfekten Schirm zum Einstieg gewählt.

Servus
Peter

PS: Bin gespannt was die anderen Jungs sagen.


nach oben springen

#3

RE: Rucksackmotorvariante oder Trike RC-Bullix oder ...

in Fragen von Neueinsteigern 30.03.2016 21:17
von RalfBausG (gelöscht)
avatar

Hallo Roosevelt-franklin,
danke für deine Antwort !
Ich denke auch, das macht Sinn, vor Ort von den Profis Infos zu sammeln !
Werde versuchen nach Augsburg zu kommen, mal schauen wann das ist ???
"Infiziert" bin ich schon ...
LG
Ralf


nach oben springen

#4

RE: Rucksackmotorvariante oder Trike RC-Bullix oder ...

in Fragen von Neueinsteigern 30.03.2016 21:39
von schorsch | 3.672 Beiträge

Hallo Ralf

falls Du dich in den Flair verliebt hast, dann solltest Du ihn auch nehmen. Der Flair ist in seinem Flugverhalten sehr ruhig und ausgeglichen, genau das richtige für den Anfang. Du wirst es nicht bereuen.

Ich würde Dir auch kein Trike empfehlen, auch wenn es schön aussieht. Eine Trike pendelt immer etwas um die Längsachse und gerade am Anfang ist der Flugstil doch nicht ganz so ruhig und das überträgt sich wiederum auf das Trike und macht dann die ganze Fuhre unruhig.

Für den Flair würde ich Dir das EVO-Gurtzeug mit Propkäfig empfehlen. Hinzu solltest den Robin nehmen, da dieser zusätzliches Gewicht mit den Servos ca 700 bis 750 gr bringt. Der Flair hat ein Abfluggewicht je nach Wind von 2000 bis 4500 gr. somit bist Du mit dem Robin schon mal in der Nähe von den 2000 gr. Würde aber auch die Kunststoffarme verbauen.

Falls Du noch weitere Fragen hast, immer her damit....

Ps: Vielleicht wäre Hallerndorf bei Bamberg für dich eine Alternative beim Hacker Fly Perfect vorbei zu schauen. Hallerndorf ist vom 7 bis 8 Mai.


nach oben springen

#5

RE: Rucksackmotorvariante oder Trike RC-Bullix oder ...

in Fragen von Neueinsteigern 30.03.2016 21:51
von RalfBausG (gelöscht)
avatar

Hallo Schorsch,
vielen Dank für deine Antwort ! Ich glaube vom Trike bin ich weg ...
Werde versuchen nach Hallerndorf zu kommen !
Werde mir den Termin notieren.
LG
Ralf


nach oben springen

#6

RE: Rucksackmotorvariante oder Trike RC-Bullix oder ...

in Fragen von Neueinsteigern 30.03.2016 22:45
von Marcus.S | 785 Beiträge

Hallo Ralf,

Ich schließe mich da ganz Schorsch an was den Flair und das Evo betrifft.
Das ist eine Kombination die ganz hervorragend fliegt.
Und wenn du doch noch ein Trike haben willst lässt das Airbull light oder Airbull Trike
Jederzeit unter das Evo Gurtzeug schrauben.


nach oben springen

#7

RE: Rucksackmotorvariante oder Trike RC-Bullix oder ...

in Fragen von Neueinsteigern 30.03.2016 22:47
von romeo-hotel | 368 Beiträge

hallo ralf
ich fliege den flair auch und er macht nicht nur dem anfänger spass--er ist m.e. nicht ganz so agil wieder free
er ist schon grösser aber vom packmass passt er auch
das bullix ist sicher das schönste trike aber wirklich seeeehr filigran und nix zum anfangen-----wenn du keine 2 linken hände hast ist eine eigenbau-gondel auch kein hexenwerk und wenn dann die starts und landungen klappen ist immer noch zeit fürs bullix


nach oben springen

#8

RE: Rucksackmotorvariante oder Trike RC-Bullix oder ...

in Fragen von Neueinsteigern 30.03.2016 23:03
von RalfBausG (gelöscht)
avatar

Hallo Marcus und romeo-hotel,
vielen Dank für Eure Antwort ! Ich glaube das Trike werde ich mir für später aufheben ...
Ich glaube, das EVO ist eine gute Kombination !
Mal sehen ob das mit Bamberg klappt, da kann ich mir bestimmt den einen oder anderen Tip noch einholen.
Vielen Dank EUCH allen für die schnellen Infos !!!
LG
Ralf


nach oben springen

#9

RE: Rucksackmotorvariante oder Trike RC-Bullix oder ...

in Fragen von Neueinsteigern 30.03.2016 23:32
von romeo-hotel | 368 Beiträge

in lauterbach /hessen ist im juni auch ein treffen vom dmfv in überschaubarer entfernung von dir


https://www.rcparaglidingforum.de/viewtopic.php?f=387&t=1791


nach oben springen

#10

RE: Rucksackmotorvariante oder Trike RC-Bullix oder ...

in Fragen von Neueinsteigern 31.03.2016 06:03
von RCParaglidingwithFun | 1.872 Beiträge

@RalfBausG, Hallo Ralf, schön, dass Du hier gelandet bist.

Ich schließe mich der Meinung von den anderen Forenmitgliedern an - eine Rucksackvariante ist genau das Richtige.
Wenn Du sicher bist, kannst Du immer noch ein Trike fliegen. Ich habe damals auch ein RC-Bullix und Stunt 3.0 gekauft und angefangen,
weil es eben halt Scale aussieht.

Da ich aber noch nicht die Erfahrung hatte und es zu diesem Zeitpunkt wenig Ansprechpartner für eine Beratung gegeben hat,
war es mir einfach zu schade für einen Absturz. Deshalb bevorzugte ich die Rucksackvariante.


nach oben springen

#11

RE: Rucksackmotorvariante oder Trike RC-Bullix oder ...

in Fragen von Neueinsteigern 31.03.2016 06:28
von RalfBausG (gelöscht)
avatar

Danke für Info !
LG
Ralf


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bullix
Erstellt im Forum Archiv (Suche) von steveman
1 26.01.2019 20:38goto
von schwarzwaldgeier • Zugriffe: 312
Hacker Para-RC Trike „RC-Bullix“ mit Motor
Erstellt im Forum Archiv (Verkaufe) von Maverick
0 03.05.2018 00:28goto
von Maverick • Zugriffe: 6012
Bullix und Robin - Maßstab unterschiedlich obwohl beide 1:5
Erstellt im Forum Gurtzeug & Co von Absturz
12 17.11.2017 18:14goto
von NieDa-Alpin • Zugriffe: 4512
Neuling mit Bullix Trike und vielen Fragen
Erstellt im Forum Fragen von Neueinsteigern von E.hofer2006
13 03.04.2017 17:08goto
von E.hofer2006 • Zugriffe: 3277
Scale hacker Bullix + Retter
Erstellt im Forum Fragen von Neueinsteigern von Rücksitz
8 23.11.2016 09:52goto
von Rücksitz • Zugriffe: 3668
Gewicht Para-RC Trike "Bullix-XXL"
Erstellt im Forum Gurtzeug & Co von
1 16.09.2016 16:17goto
von schorsch • Zugriffe: 3756
Trike "RC-Bullix XXL"
Erstellt im Forum Gurtzeug & Co von
70 16.08.2016 14:52goto
von NieDa-Alpin • Zugriffe: 6053
RE: Stunt 3.0 mit Trike
Erstellt im Forum Videos von
1 16.09.2015 14:50goto
von Sascha Rentel • Zugriffe: 747
Gewicht vom Bullix
Erstellt im Forum Gurtzeug & Co von
12 13.03.2015 21:03goto
von romeo-hotel • Zugriffe: 1270

Besucher
3 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ThomasClou
Besucherzähler
Heute waren 708 Gäste und 31 Mitglieder, gestern 1447 Gäste und 63 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2790 Themen und 25546 Beiträge.

Heute waren 31 Mitglieder Online:


Userfarben : Administratoren, Moderatoren, Planer, Mitglieder,
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen