Ein Forum für RC-Paraglider, RC-Hängegleiter von AirC2Fly / Punkair, Hacker RC-Paraglider, RC - Para Sky, RC - Para World.

 Immer AKTUELL mit dem RCParaglidingForum NEWS Ticker.

 

Jetzt abonnieren ...


Titelbild: Chrigel „The Eagle“ Maurer im Cefics/ Punkair Team




Cefics / RCPF Events 2019 auf einen Blick und Anmeldung - hier klicken





Google Translator - wähle Deine Sprache | Choose your language



#1

Alles eine Gewichtssache

in Produkte - Gewichtsangaben 26.06.2018 17:13
von Pumuckel | 128 Beiträge
avatar
Ort: 55411 Bingen

Ich wollte hier mal Nachfragen wie ihr das mit den Gewichten macht.
Hier mal ein Beispiel von mir:
Hacker Gurtzeug für den Free mit Kunststoffsitz, Stofftier als Pilot das sind etwa 800g zuzüglich Akku etwa 1kg, das passt gut bei sehr wenig Wind.

Jetzt mal zu meinem Großen:
Hacker Gurtzeug, mit 12" Metallkäfig und Robin als Pilot, da komme ich auf etwa 2700g zuzüglich 5000er 3s Lipos sind das etwa 3100g.
Wenn ich das ganze unter den Crossalp hänge ist der recht schwer wenn ich bei wenig Wind fliege.
Jetzt überlege ich den Metallkäfig gegen einen aus Kunststoff zu ersetzen, dann komme ich etwa auf 2000g zuzüglich Lipo dan auf etwa 2600g (das lese ich immer wieder das das bei Schwachwind reicht) wenn ich dann noch 1000g Blei mitnehme kann ich schön nach Bedarf auflaste.

Wie macht ihr das?
Ich sehe immer wieder Bilder vom Crossalp mit dem Metallkäfig, das ist dann eine <3000g Fuhre.
Was mir noch aufgefallen ist wenn ich so schwer unterwegs bin ist der 500er Akku nach etwa 12 Minuten leer.


Gruß Martin
nach oben springen

#2

RE: Alles eine Gewichtssache

in Produkte - Gewichtsangaben 26.06.2018 17:19
von Micha500 | 1.514 Beiträge
avatar
Ort: Dortmund

Robin runter und einen leichten Piloten drauf machen.


Weils Spaß macht!!!
Free Paraelch 0.45 Swift Picus Agilis Crossalps
nach oben springen

#3

RE: Alles eine Gewichtssache

in Produkte - Gewichtsangaben 26.06.2018 17:54
von Pumuckel | 128 Beiträge
avatar
Ort: 55411 Bingen

Nur schlecht wenn im Piloten die komplette Elektronik ist und der senkrechte Platz im Gurtzeug schön für einen 6000er Lipo benötigt wird.


Gruß Martin
nach oben springen

#4

RE: Alles eine Gewichtssache

in Produkte - Gewichtsangaben 26.06.2018 18:06
von Micha500 | 1.514 Beiträge
avatar
Ort: Dortmund

Wo ist das Problem? Hab ich doch auch so.


Weils Spaß macht!!!
Free Paraelch 0.45 Swift Picus Agilis Crossalps
nach oben springen

#5

RE: Alles eine Gewichtssache

in Produkte - Gewichtsangaben 26.06.2018 18:07
von tomtom72 | 324 Beiträge
avatar
Ort: Walldürn-Rippberg

Plastikpropkäfig drauf, wenn mehr gewicht brauchst bei stärkerem wind kannst ja im gurtzeug einpacken.


Gruß Tom
nach oben springen

#6

RE: Alles eine Gewichtssache

in Produkte - Gewichtsangaben 26.06.2018 18:13
von Marcus.S | 733 Beiträge
avatar
Ort: bei Villingen Schwenningen

ich fliege meinen Crossalps immer mit 3,3 Kg.
Egal ob viel oder wenig Wind, ob in der Ebene oder in den Bergen!
Klar spricht der Crossalps bei ganz schwachen Bedingungen mit unter 3 kg auch auf leichte Thermik an, aber es dauert lange bis der Unterschied vom Gewicht fleigerisch zum tragen kommt.
Ich würde mir keine großen Gedanken machen und mit dem Setup aus Robin und 12Zoll käfig fliegen.
Der Crossalps hat damit eine super Performance, auch in schwacher Thermik.


Ein Tag ohne RC Paragliding ist verlorene Zeit........

In diesem Sinne, Grüße ins Forum.

Free V 1, Nyos, RC Crossalps, Paraelch 0.45 und Wilco 1.3
JETI DC 14
nach oben springen

#7

RE: Alles eine Gewichtssache

in Produkte - Gewichtsangaben 26.06.2018 18:13
von Pumuckel | 128 Beiträge
avatar
Ort: 55411 Bingen

Zitat von Micha500 im Beitrag #4
Wo ist das Problem? Hab ich doch auch so.


Wo hast Du die Servos?
Da passt der Akku nur noch waagerecht rein.


Gruß Martin
nach oben springen

#8

RE: Alles eine Gewichtssache

in Produkte - Gewichtsangaben 26.06.2018 18:17
von Micha500 | 1.514 Beiträge
avatar
Ort: Dortmund

Servos sind auch in meiner Puppe. Such mal nach Sepp


Weils Spaß macht!!!
Free Paraelch 0.45 Swift Picus Agilis Crossalps
nach oben springen

#9

RE: Alles eine Gewichtssache

in Produkte - Gewichtsangaben 26.06.2018 18:17
von Pumuckel | 128 Beiträge
avatar
Ort: 55411 Bingen

Zitat von Marcus.S im Beitrag #6

aber es dauert lange bis der Unterschied vom Gewicht fleigerisch zum tragen kommt.



Wie meins Du das?


Gruß Martin
nach oben springen

#10

RE: Alles eine Gewichtssache

in Produkte - Gewichtsangaben 26.06.2018 18:51
von Marcus.S | 733 Beiträge
avatar
Ort: bei Villingen Schwenningen

ich meine das so dass es schon extrem wenig Aufwind oder Thermik sein muss um den Unterschied zu sehen ob der Crossalps mit z.b. 2,7 kg noch steigt und mit 3 oder mehr Kg Gewicht nicht mehr.
Ja der Crossalps fliegt mit sehr wenig Gewicht, wobei ich so um die 2,7 schon als unterste Grenze sehe, er geht aber auch mit 5 kg noch ohne viel seiner Thermik oder Aufwindeigenschaften zu verlieren.
Ich denke die meisten fliegen im Bereich von 3-4 Kg und das ist meiner Meinung nach mehr als OK.
Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, für die Grundgeschwindkeit braucht der CA nicht mehr Gewicht, dafür spricht der Schirm genial auf die Beschleunigung der A oder AB Ebene an.


Ein Tag ohne RC Paragliding ist verlorene Zeit........

In diesem Sinne, Grüße ins Forum.

Free V 1, Nyos, RC Crossalps, Paraelch 0.45 und Wilco 1.3
JETI DC 14


zuletzt bearbeitet 26.06.2018 18:59 | nach oben springen


 Immer AKTUELL mit dem RCParaglidingForum NEWS Ticker.

 

Jetzt abonnieren ...


Besucher
11 Mitglieder und 26 Gäste sind Online:
Bienenkönig, eagleone, Charlesd, Winterkind, Baumschubser, mkone, parayumi, Parageier, ich-wer-sonst, Stieglitz44, runway07

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: FliegerMarkus
Besucherzähler
Heute waren 931 Gäste und 54 Mitglieder, gestern 1022 Gäste und 60 Mitglieder online.


disconnected RCPF Foren Chat Mitglieder Online 11
Userfarben : Administratoren, Moderatoren, Mitglieder,
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen