Ein Forum für RC-Paraglider, RC-Hängegleiter von AirC2Fly / Punkair, Hacker RC-Paraglider, RC - Para Sky, RC - Para World.

 Immer AKTUELL mit dem RCParaglidingForum NEWS Ticker.

 

Jetzt abonnieren ...



Cefics / RCPF Events 2019 auf einen Blick und Anmeldung - hier klicken





Google Translator - wähle Deine Sprache | Choose your language



#1

Steilspirale fliegen, aber wie?

in Thermik 21.05.2019 21:05
von mille68 | 40 Beiträge
avatar
Ort: Remscheid

Hallo,
ich habe einige Fragen zum Fliegen einer Steilspirale wenn z.B. der Paraglider durch ein Thermikfenster nach oben geschmissen wird und ich schnell wieder nach unten möchte ohne viel Strecke dabei zu machen. Muss ich da den Motor anlassen, oder Motor aus? Anbremsen? Einen Arm ganz nach unten ziehen um kurze Kreisbewegungen zu erreichen? Bin noch Anfänger im Paragliding und würde mich über einige Tips freuen.
Vielen Dank


LG Michael

Puncair Picus
Swift + Siggi HD
Crossalps + Peer L
nach oben springen

#2

RE: Steilspirale fliegen, aber wie?

in Thermik 21.05.2019 22:19
von dl1run | 207 Beiträge
avatar
Ort: Nähe Mittweida

Hallo Michael,

suche Dir beim Testen der Steilspirale einen ruhigen Tag aus. Dann ordendlich Höhe machen. Ich habe meine ersten Steilspiralen bei 100m Höhe begonnen. Dann Motor aus und leich in eine Richtung kreisen. Du wirst sehen, die Kreise werden immer enger bis eine Steilspirale daraus wird.
Zum Ausleiten einfach langsam wieder langsam loslassen. Das rechtzeitige Ausleiten nicht vergessen, denn die Höhe ist schnell abgebaut. Außerdem dauert es auch einige Zeit, bis Spirale ausgeleitet ist.

Hier mal ein Video von mir. Bei etwa 1:50 min beginnt die Steilspirale:



Der einzige Problem hatte ich vor einigen Tagen, da gab es nach der Spirale einen Verhänger. Die Ursache ist mir noch nicht klar. Ich glaube der Schirm war noch beschleunigt. Ich bin mir aber nicht sichr, ob das die Ursache war.

Heute hatte ich ein weiteres tolles Erlebnis. 100 m neben meinem Startplatz landete ein Segelflugzeug, leider keine Termik mehr. In Zwickau finder zur Zeit die Deutschen Meisterschaften im Segelflug statt. Der Acker war gut und relativ eben. Nach einer Stunde war der Rückholer da und wir haben den Segler wieder verladen.


LG Karsten
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
RC-Free mit A30-8XL und Doppelprop / CrossAlps 1.9 mit A30-8XL und Doppelprop
Multiplex Cockpit SX 9 mit Unisens-Telemetrie

Folgende Mitglieder finden das Top: mille68 und Bienenkönig
mille68 hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: Steilspirale fliegen, aber wie?

in Thermik 21.05.2019 22:34
von mille68 | 40 Beiträge
avatar
Ort: Remscheid

Hallo Karsten,
sieht so einfach aus in deinem Video. Es heißt üben üben üben in ausreichender Höhe und vielleicht erst mal mit wenigen Spiralen anfangen, bis man das Ausleiten beherrscht und den Schirm wieder unter Kontrolle hat? Hast Du den einen Arm dann vollständig gezogen, oder gibt es da Richtwerte?
LG


LG Michael

Puncair Picus
Swift + Siggi HD
Crossalps + Peer L


zuletzt bearbeitet 21.05.2019 22:34 | nach oben springen

#4

RE: Steilspirale fliegen, aber wie?

in Thermik 22.05.2019 06:32
von dl1run | 207 Beiträge
avatar
Ort: Nähe Mittweida

Hallo,

es könnte sein, das der eine Arm voll durchgezogen ist. Ich bin mir aber nicht sicher. Einfach mal probieren. Den Kreis langsam immer enger ziehen, dann klappt das schon. Höhe ist wichtig, dann hat man Zeit zum reagieren.


LG Karsten
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
RC-Clou mit A30-8XL und Doppelprop / CrossAlps 1.9 mit A30-8XL und Doppelprop
Multiplex Cockpit SX 9 mit Unisens-Telemetrie

mille68 hat sich bedankt!
nach oben springen

#5

RE: Steilspirale fliegen, aber wie?

in Thermik 22.05.2019 06:53
von mille68 | 40 Beiträge
avatar
Ort: Remscheid

Hallo Carsten,
danke dir für die Tips. Ich muss es ausprobieren, wenn das Wetter es bei uns zulässt. Im Moment nur Regen:(


LG Michael

Puncair Picus
Swift + Siggi HD
Crossalps + Peer L
nach oben springen

#6

RE: Steilspirale fliegen, aber wie?

in Thermik 03.06.2019 19:10
von schorsch | 3.654 Beiträge
avatar
Ort: Bamberg

Aktuell - heute 03.06.2019 - hatten Helmut, Hotte, Grußel und ich uns nochmals zum "Abschluss-Abgleiten " in Hallerndorf verabredet.

Es war sehr heiß um die 30 Grad - In der Mittagszeit starteten zwei CrossAlps 1.9 und zwei CrossAlps 2.8. Zur Startzeit war nur mäßiger Wind. Nach kurzer Suche hatten wir Thermikanschluss und der war gewaltig. Alle vier Schirme wurden regelrecht nach oben gesaugt. Bei ca 400 m haben Helmut und ich den CrossAlps 1.9 abspiralt, da genau zu diesem Zeitpunkt der Wind immer stärker wurde. Durch das Abspiralen wurden die Schirme wegen des Windes von uns wegversetzt.. Konnten aber mit dem Beschleuniger gegen dem Wind wieder gute Strecke machen, aber auf diesem Weg ging es bereits wieder im Aufzugstempo nach oben. Es machte richtig Spaß, da die Schirme dem Wetter Paroli boten. Nur einen GrossAlps zog es von uns weg auf geschätzte 700 m ( der Schirm war nur noch ganz klein zusehen). Abspiralen drückte den Schirm noch weiter weg. Wir landeten unser 1.9 er und Helmut übernahm die Steuerung vom Kollegen Hotte. Der CrossAlps stand in etwa 700 m Höhe und geschätzter Entfernung von 1 km mit der Tendenz nach hinten zu fliegen, so sah es von unten aus. Erstmal Motor aus und Beschleuniger rein und jetzt hies es Ruhe bewahren und abwarten, was passiert. Es dauerte aber man sah dann doch, dass der Schirm ein klein wenig größer wurde und sich allmählich auf den Rückweg machte. Dann wurde der CrossAlps leicht schräg zum Wind zu uns versetzt, dann wieder gegen den Wind und Beschleuniger. Nach ca 25 bis 30 Minuten konnten wird den Schirm auf den Platz wieder in Empfang nehmen.

Was ich damit sagen möchte..... 1. Es ist wichtig dass man die Acromanöver "Abspiralen" bzw. " Fullstall" üben sollte, damit ein Notausstieg aus der Thermik gelingt. 2. Schirme die auf Vorbeschleunigung reagieren sind unbedingt notwendig um zum Piloten zurückzukehren. 3.Bei extremen Wetterbedingungen bereits beim Start aufbalastieren, denn der Wind kommt dann meist unvermittelt.


mfG, Schorsch

RCPF Team - Administrator

Free V2; Nexus; Flair 4.5; CrossAlps 2.8; Swift; CrossAlps 1.9; Sir Edmund; The Clou; eXtasy; Wilco 1.3; Wilco 1.8


Folgende Mitglieder finden das Top: malu76, mille68, Bienenkönig, Baumschubser, ParaSauerland, Andre, Marcus.S und racetec1
mille68 hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 03.06.2019 21:28 | nach oben springen

#7

RE: Steilspirale fliegen, aber wie?

in Thermik 03.06.2019 21:09
von ParaSauerland | 134 Beiträge
avatar
Ort: Finnentrop/Sauerland

Hallo, was man auch noch unbedingt beachten sollte, ist gerade bei extremen Wetterbedingungen, die Akkus nicht zu sehr " leerzufliegen". Denn wenn ihr keine Power mehr zum zurückfliegen habt ist der Schirm weg. Wir hatten heute viel Glück!!!


Para-RC Team Sauerland - bei uns ist jeder willkommen 😎
schorsch findet das Top
schorsch hat sich bedankt!
nach oben springen

#8

RE: Steilspirale fliegen, aber wie?

in Thermik 04.06.2019 11:30
von schorsch | 3.654 Beiträge
avatar
Ort: Bamberg

Fazit aus dem gestrigen Erlebnis:

Das Zurückholen des Schirmes war nur durch die Vorbeschleunigung gegen den Wind möglich. Ohne diese Möglichkeit wäre der CA vielleicht für immer verloren gewesen.

Man kann nur jedem RC-Parapiloten empfehlen Cefics-Events zu besuchen , denn dort kann man die entsprechenden Manöver unter Anleitung üben. Natürlich ist es u. a. ein riesen Vorteil zur Rettung von Schirmen , dass diese gut auf eine Vorbeschleunigung reagieren.


mfG, Schorsch

RCPF Team - Administrator

Free V2; Nexus; Flair 4.5; CrossAlps 2.8; Swift; CrossAlps 1.9; Sir Edmund; The Clou; eXtasy; Wilco 1.3; Wilco 1.8


zuletzt bearbeitet 04.06.2019 11:32 | nach oben springen

#9

RE: Steilspirale fliegen, aber wie?

in Thermik 04.06.2019 11:45
von Pumuckel | 145 Beiträge
avatar
Ort: 55411 Bingen

Meinen ersten Schirm habe ich auch verloren wegen dem Wetter und Unerfahrenheit.

Alles stimmt hier was geschrieben wurde vor allem üben und cool bleiben.

Was ich bei jedem Flug jetzt in das Gurtzeug packe ist ein Tracker (eigenständiges System)


Gruß Martin
nach oben springen

#10

RE: Steilspirale fliegen, aber wie?

in Thermik 04.06.2019 12:01
von schwarzwaldgeier | 1.159 Beiträge
avatar
Ort: Deutschland

Aus erster Hand weiß ich, dass sich gestern ein CA 2.8 und letzten Freitag ein SingleSkin sich auf die Reise gemacht hat.
Bis jetzt sind diese nicht mehr aufgetaucht.

Kommt ein Unwetter, steigen die Windgeschwindigkeiten in Böen schnell mal richtig 100 km/h.
Dann nützt kein Beschleuniger und keine Spirale mehr etwas.

Deshalb wichtig, vorausschauend fliegen und lieber mal früher landen gehen.
Im Notfall muss der Schirm runter, egal wie. Die Teile lassen sich über Fullstall schön deformieren.
Wenn jemand die Steilspirale nicht beherrscht, einen Fullstall sollte jeder hinbekommen.

Mein Grundsatz:
Lieber am Boden stehen und sich wünschen in der Luft zu sein,
als in der Luft zu fliegen und sich wünschen am Boden zu stehen!


Fly in Para-dise
Nice Flights
Herry

Spiral 1.2, FUN 3, Vertex, Spiral 2.4, Spicy, Stunt, Flash-XC, FOX 1.5, Prisma, Arcus, Pulse 1.4, WEGUS RS, OPEN 1.5, FREE, Hero 4, Flair 2.4, OPEN 1.5 V2, OPEN 2.0, 7even, 7teen, SIX, ASTRAL Hybrid, NEXUS, ITALY, TWENTY-7even, OLYMPIC, X-Alps, CrossAlps, GIN FLY, RASTY, HOTLY, C-Alps
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fliegen im Zillertal
Erstellt im Forum Österreich von Hellman
0 31.07.2019 10:57goto
von Hellman • Zugriffe: 270
Eleganter Looping. Wie?
Erstellt im Forum Allgemein von adrenalin
3 04.05.2019 18:01goto
von adrenalin • Zugriffe: 994
RC Delta Wing Neptune Super E Sonic wie HK Sonic 64
Erstellt im Forum Verkaufe von AMBER Specs
1 22.05.2018 14:13goto
von AMBER Specs • Zugriffe: 444
Steilspirale Fehler ???
Erstellt im Forum Steilspirale von tomtom72
3 06.07.2017 22:12goto
von AMBER Specs • Zugriffe: 656
"liegender" Looping, wie ?
Erstellt im Forum Akro Manöver von
3 11.08.2015 09:47goto
von schwarzwaldgeier • Zugriffe: 1459
Steilspirale - aber wie?
Erstellt im Forum Steilspirale von
13 20.09.2015 19:44goto
von Micha500 • Zugriffe: 1654
Fliegen im Muldental
Erstellt im Forum Berichte von
1 25.05.2015 13:53goto
von schorsch • Zugriffe: 1052
Wie entsteht ein Paraglider - Bericht von Herry Hoffner
Erstellt im Forum Gleitschirme von
3 17.12.2014 12:21goto
von Rolf1 • Zugriffe: 8165
RC-Free - Fliegen am Strand von Fanø / DK
Erstellt im Forum Berichte von
1 08.11.2014 08:33goto
von FunandFly • Zugriffe: 9804

 Immer AKTUELL mit dem RCParaglidingForum NEWS Ticker.

 

Jetzt abonnieren ...


Besucher
1 Mitglied und 10 Gäste sind Online:
mega-crazy

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: steve-o
Besucherzähler
Heute waren 67 Gäste und 10 Mitglieder, gestern 978 Gäste und 77 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2933 Themen und 25344 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:
AMBER Specs, Charlesd, Gelegenheitsflieger, Hellman, kurt.saipt, mArcus, mega-crazy, petter, rcppg, Rollmops
Besucherrekord: 92 Benutzer (31.12.2018 12:25).

disconnected RCPF Foren Chat Mitglieder Online 1
Userfarben : Administratoren, Moderatoren, Mitglieder,
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen