Das Forum für RC-Paraglider, RC-Hängegleiter von Cefics, Hacker Motor Gmbh, RC - Para Sky, RC - Para World.


#1

PSYCHO HAMMER Doubleskin Punkair Cefics

in Fotos, Videos 08.10.2019 17:09
von AMBER Specs | 837 Beiträge

Gude Zusammen` wieder zurück in Mainhessen


Möchte Euch meine ersten Eindrücke und Erlebnisse mit dem Hochleister schreiben.

Alpines Fliegen -wie herrlich, gerade wenn man ein ganz besonderes Modellsport gerät mit dem
#PSYCHOHAMMER #Punkair #Cefics unter den Sender bekommt.

So konnte ich diesen absoluten Hochleister-schirm die Tage in Großarl bei den Free Alps 2019 voll genießen,
auch wenn aufgrund des drückenden Wetters hier mit Motorsupport geflogen wurde.




Hier noch ein paar technische Daten zum Double Skin 2Leiner PSYCHO HAMMER;
Spannweite: 5m
Fläche: 2,8m²
Streckung: 9
Zellen: 63

Trotz des widrigen Wetters, hatte ich große Freude mit meinem `Neuen unter den vielen netten und ambitionierten RC-Parapiloten.

Wie es der Zufall so will traf ich in den letzten Stunde vor der Heimreise Chris Aigner .
Chris war sofort angetan da er sogar als Test Speedglider Pilot bei #Skyman mit Markus Gründhammer aktiv war
und mit großer Begeisterung festgestellt hat, dass es Sport-Modellleitschirme gibt, welche aus dem profi D10- SkymanTuch gefertigt sind.

...ich dachte mir nur; wenn Das mal nicht passt - sprich beiderseitige Begeisterung pur. Und so bat sich Chris sofort zum Aufziehen
des Hochleisters an -TOP. Auch wenn die Begegnung nur kurz war, so würde ich mich jederzeit über ein Wiedersehen freuen -wer weis ;-)

Dieses edle Tuch ist der anspruchsvollste RC-Gleitschirm den ich bislang geflogen bin, denn er will definitiv `immer sehr aktiv` geflogen werden!
Wer als erfahrener RC-Para Pilot die sportliche Herausforderung sucht, wird mit einem traumhaft schnittigen Flugbild und high End Technik belohnt werden.

Es wird zukünftig bestimmt noch mehr auf die Flugeigenschaften eingegangen werden, denn hier wird der erfahrene RC-Pilot gefordert werden und sein
Potenzial mit solch einem innovativen Gerät voll ausschöpfen dürfen.

PSYCHO Mania looking Forwards - the Sky is always waiting for You

Beste Grüße, Matthias


https://www.facebook.com/matthias.rcfpv

https://www.youtube.com/c/AMBERSpecs

http://www.MONASTORIA.de
nach oben springen

#2

RE: PSYCHO HAMMER Doubleskin Punkair Cefics

in Fotos, Videos 08.10.2019 20:47
von RCParaglidingwithFun | 1.872 Beiträge

Klasse Matthias, es freut mich für Dich, dass Dein "Psycho" noch einmal abheben konnte !


have fly with fun, Roland

RCPF Team - Administrator

RC-Paragliding with fun - Faszination RC-Paragliding

Urlaub und Fliegen an der Ostsee ...

Skyman CrossAlps 2.8 | Sir Edmund 2.5 | Swift

PARAELCH 0.45 - "freespirit"

Hacker Stunt 3.0 | RC-Free | RC-Free V2 | RC-Flair 2.4 | RC-Nexus

Seabreeze Parachute
AMBER Specs hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: PSYCHO HAMMER Doubleskin Punkair Cefics

in Fotos, Videos 09.10.2019 10:12
von schorsch | 3.672 Beiträge

Hallo Matthias,

Gratulation zum neuen PsychoHammer. Deine Begeisterung für den Highendflügel kann man aus deinen Zeilen spüren und ist ansteckend. Dann hat sich das Warten wirklich gelohnt. Ich wünsche Dir weiterhin viele schöne Flüge.


mfG, Schorsch

RCPF Team - Administrator

Free V2; Nexus; Flair 4.5; CrossAlps 2.8; Swift; CrossAlps 1.9; Sir Edmund; The Clou; eXtasy; Wilco 1.3; Wilco 1.8
AMBER Specs hat sich bedankt!
nach oben springen

#4

RE: PSYCHO HAMMER Doubleskin Punkair Cefics

in Fotos, Videos 10.10.2019 02:30
von AMBER Specs | 837 Beiträge

Halle Roland & Schorsch,

und Jaaa ich hatte richtig Spaß und konnte somit ein Stück weit, wie schon berichtet, meinen PSCHO HAMMER einfliegen


Habe nochmal im Smartphone gekramt und dieses Video gefunden bzw. eben nun auch online gestellt.

Ich war so mutig und probierte auch, (da später alleine aufm Berg) wieder einmal meinen sog. Einhandflug im Steuermode 1 aus. (linke Hand am Handy:p )

Meine technischen Daten zur Gondel habe ich einfach mit ins Video geschnitten und möchte bei der Gelegenheit auf eine Neuheit
im Sport Modell Gleitschirmbereich hinweisen. Ab sofort werden wohl alle Punkair Cefics Schirme ein Gütesiegel in der Rippe vernäht haben,
dort werden u.a. auch die technischen Daten zum Schirm wie Gewichtsbereich, Leinenlänge etc. zu finden sein;




Finde dies ein klasse und innovative Idee -so sollte dann zukünftig Bsp. die immer aufkommende Frage zur Steuerleinenlänge Geschichte sein :)




Hoffe es ist bald wieder Flugwetter und habe die Muse dazu - denn ich nehme die Herausforderung PSYCHO HAMMER sehr gerne an :D



Viele Grüße, Matthias


https://www.facebook.com/matthias.rcfpv

https://www.youtube.com/c/AMBERSpecs

http://www.MONASTORIA.de
schorsch, Rainer88 und Marcus.S haben sich bedankt!
nach oben springen

#5

RE: PSYCHO HAMMER Doubleskin Punkair Cefics

in Fotos, Videos 10.10.2019 09:41
von schorsch | 3.672 Beiträge

Super !!!!!

Da ist er....

der "Personalausweis "

immer dabei


mfG, Schorsch

RCPF Team - Administrator

Free V2; Nexus; Flair 4.5; CrossAlps 2.8; Swift; CrossAlps 1.9; Sir Edmund; The Clou; eXtasy; Wilco 1.3; Wilco 1.8
nach oben springen

#6

PSYCHO HAMMER der "Hammer"

in Fotos, Videos 10.10.2019 20:06
von schwarzwaldgeier | 1.184 Beiträge

Der Psycho Hammer ein „HAMMER Schirm“ unter den Paraglidern!

Der Name Psychohammer ist bei den manntragenden Paraglider Piloten nicht neu.
Bereits 2008 hat der „SKYMAN“ Markus Gründhammer einen Paraglider mit dem Namen Psychohammer konstruiert und gebaut. Dieser war damals von den technischen Daten extrem und richtungsweisend.

Zitat von Markus:
Mit dem Psycho Hammer ist mit Sicherheit das momentan Machbare an Entwicklung umgesetzt.
Die Kappe des PSYCHO HAMMER besteht aus 2488 Einzelteilen und darf wohl als der bisher teuerste Gleitschirm aller Zeiten betrachtet werden.
Die Flugeigenschaften dieser Entwicklungsstudie haben unsere Erwartungen bei Weitem übertroffen.


Auf der Messe 2018 in Friedrichshafen wurde von Punkair der RC Psycho Hammer als Prototyp vorgestellt.
Von den technischen Daten wahrhaft der „Hammer“.
Mit einer Spannweite von 5 m, Streckung 9, einer Fläche von 2,80 m2 und 63 Zellen ein Double-Skin Hochleister Paraglider,
den es in diesen Dimensionen bis zu diesem Zeitpunkt nicht gab.
Ich freute mich riesig, dass endlich ein RC Paraglider Hersteller den Mut hatte und sich mit so einem extremen Projekt beschäftigte!
Dafür ein sehr großes Lob an Punkair.

Durch das Projekt von Punkair motiviert, reizte es mich persönlich einen Paraglider mit ähnlichen technischen Daten zu bauen.
Natürlich haben wir Eigenbauer nicht das "Werkzeug" wie es den Profis zur Verfügung steht.
Deshalb bin ich sehr happy, dass der HOTLY uns gut gelungen ist.


Zwei Tage bevor der HOTLY fertig war, sah ich das erste Video vom Psycho Hammer.
Bereits dieses Video zeigte mir, dass hier ein ganz besonderer Paraglider entsteht. Solche extreme Paraglider faszinieren mich.
Obwohl ich einen Eigenbau mit ähnlichen technischen Daten besitze war mir klar, dass ich diesen Paraglider haben muss.

Bereits im Mai 2019 signalisierte ich Sascha Rentel von Punkair, dass ich einen RC Psycho Hammer sobald wie möglich kaufen möchte.

Immer wieder wurde ich vertröstet, dass das Projekt noch nicht die Serienreife erlangt hat.
Fast ein Jahr Entwicklung und unzählige Prototypen waren für dieses außergewöhnliches Projekt nötig.
Wenn man bedenkt, dass die Cefics Mitarbeiter diesen Job alle nebenberuflich wahrnehmen, eine herausragende Leistung.

Beim Event in Großarl tauchten die ersten Fotos vom Serien Psycho Hammer im Netz auf.
Am Montag nach Großarl dann die gute Nachricht von Punkair.

Dein Psycho Hammer ist da!

Meine Freude war riesig und mein Puls stieg auf „hundertfünfzig“!
Heute die freudige Überraschung.
DHL brachte mir meinen Psycho Hammer in meinen Wunschfarben!





Der absolute „Hammer“ dieser Psycho Hammer!



Sascha und Didi, sowie dem gesamten Cefics Team möchte ich hiermit herzlich danken.
Innerhalb von zwei Tagen ist mein RC Psycho Hammer bei mir eingetroffen. "TOP!"

Weitere Einzelheiten vom Psycho Hammer folgen!


Fly in Para-dise
Nice Flights
Herry

Spiral 1.2, FUN 3, Vertex, Spiral 2.4, Spicy, Stunt, Flash-XC, FOX 1.5, Prisma, Arcus, Pulse 1.4, WEGUS RS, OPEN 1.5, FREE, Hero 4, Flair 2.4, OPEN 1.5 V2, OPEN 2.0, 7even, 7teen, SIX, ASTRAL Hybrid, NEXUS, ITALY, TWENTY-7even, OLYMPIC, X-Alps, CrossAlps, GIN FLY, RASTY, HOTLY, C-Alps, Sir Edmund RACE


schorsch hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 10.10.2019 20:14 | nach oben springen

#7

RE: PSYCHO HAMMER der "Hammer"

in Fotos, Videos 10.10.2019 21:38
von Rolf1 | 1.600 Beiträge

Da bin ich mal auf deinen Erstflug gespannt.
Freue mich schon über deinen hoffentlich ausführlichen Bericht.


Lg Rolf1
Der Start ist freiwillig, die Landung hingegen ein muss

nach oben springen

#8

RE: PSYCHO HAMMER der "Hammer"

in Fotos, Videos 11.10.2019 15:24
von schorsch | 3.672 Beiträge

Weiß mit rot, klasse Kombi


mfG, Schorsch

RCPF Team - Administrator

Free V2; Nexus; Flair 4.5; CrossAlps 2.8; Swift; CrossAlps 1.9; Sir Edmund; The Clou; eXtasy; Wilco 1.3; Wilco 1.8
nach oben springen

#9

PSYCHO HAMMER der "Hammer"

in Fotos, Videos 16.10.2019 11:44
von schwarzwaldgeier | 1.184 Beiträge

Psycho Hammer - ein Hochleister-Paraglider mit ZWEILEINER-Technologie

Der Psycho Hammer ist der erste Zwei-Leiner im Bereich von RC Paraglider- Modellen.
Was heißt Zwei-Leiner:
Ein Paraglider mit einem Zweileiner-Konzept besitzt nur noch zwei Leinenebenen, eine A- und eine B-Ebene.
Diese Technologie gibt es bei den Wettkampf-Paraglidern z.B. bei Weltmeisterschaften und im World Cup.
Durch ihre höhere Endgeschwindigkeit können diese Zweileiner-Paraglider im Schnellflug besser stabilisiert und gelenkt werden.
Gleichzeitig wird durch dieses Konzept der Leinenwiderstand stark reduziert. Nur im mittleren Kappenbereich gibt es meistens
eine minimale C-Ebene.
Beim Psycho Hammer hat diese eine Länge von ca. 19 cm und führt direkt noch vor der zweiten Galerieebene zur B-Ebene.

CEFICS verwendet bei seinen leichten Skyman-Schirmen das Dokdo D10-Tuch.
Die Firma Skyman hat damit seit vielen Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht.
Durch die dichte Webart gilt das D10-Tuch in puncto Luftdurchlässigkeit als das beste Tuch unter den Leichttüchern.
Das Dokdo D10-Tuch wiegt 25 Gramm pro Quadratmeter.



Beim Psycho Hammer wählte CEFICS einen neuen Weg. Für das Ober- und Untersegel wird das Dokdo D10-Tuch verwendet.
Bei der Anströmkante im Obersegel sowie bei den Rippen, V-Rippen und Bändern, kommt das minimal schwerere
Porcher Skytex 27 gr zum Einsatz.
Insgesamt sind von den 63 Zellen jeweils die vier äußeren Zellen komplett geschlossen.



Die Zellöffnungen der anderen Zellen sind relativ groß. Dadurch wird der Schirm gut belüftet.
Durch die gesamte Spannweite laufen im Untersegel drei Bänder. Diese sorgen zusätzlich für Spannung und Kraftverteilung im Segel.
Die Hinter- und Vorderkante ist mit einem Saumband versehen.
Bei den ersten sechs Zellen wird jede zweite Zelle aufgehängt, ab der siebten Zelle nur noch jede dritte Zelle.
An den Rippen, an denen Aufhängungspunkte angebracht sind, wurden relativ lange Stäbchen zur Versteifung eingenäht.
Am Obersegel betragen diese ca. 20 % und am Untersegel ca. 75 % der Flächentiefe. Mit diesen extremen Versteifungen ist der
Psycho Hammer trotz Streckung 9 und einer Spannweite von 5 m sehr klappstabil. Innen in den Zellen sind an den
Aufhängungspunkten Verstärkungen zur besseren Kraftübertragung angebracht.
Insgesamt ein sehr durchdachter, stabiler und hochwertiger Gesamteindruck.

Die ersten beiden Galerieebenen bestehen aus 0,3 mm Aramid-Leinen. Die dritte Ebene = Stammleinen besteht aus 0,4 mm Aramid-Leinen,
gespleißt und vernäht. Der lange Spleiß von 6 cm sorgt dafür, dass sich die Verspleißung nicht löst.
Durch die wenigen Aufhängungspunkte und durch die Leinengeometrie hat man in der A-Ebene nur zwei Leinen je Tragegurt
und an der B-Ebene drei Leinen. Der Psycho Hammer erzielt mit diesem Leinenkonzept einen sehr geringen Leinenwiderstand.
Auch das Leinensortieren ist damit ein Kinderspiel. Die Bremsleinen haben ein ähnliches Konzept.
An den hinteren Tragegurten ist für die Führung der Bremsleine ein Keramikring angebracht.



Das sieht sehr edel aus und gefällt mir ausgesprochen gut - ein Detail wie bei meinem manntragenden Skyman CrossAlps 24.
Für die 11 cm langen Tragegurte gibt es ein Tragegurt-Säckchen. Dieses ist mit einem Klett versehen, mit welchem man das
Säckchen innen an der mittleren Rippe des Psycho Hammers befestigen kann. Ein Leinenwirrwarr ist damit ausgeschlossen.
Der Psycho Hammer ist der erste RC Paraglider mit einer Gütesiegelplakette. Diese ist an der mittleren Querrippe des Schirmes angebracht.
Auf dieser Gütesiegelplakette stehen die wichtigsten Daten zum Psycho Hammer, z.B. die Bremsleinenlänge, Größe und die Fertigungs-Nr.



Eine kleine Verbesserung hätte ich anzumerken. 😉
Ein D-Ring unten an den Tragegurten würde die Beschleunigerleinenführung verbessern.
Damit würde die Beschleunigerleine und der Tragegurt gerade nach unten geführt und nicht schräg nach innen.

Startvorbereitung:
Wird der Psycho Hammer Rippe auf Rippe zusammengelegt und so im Packsack aufbewahrt, liegt er nach dem Herausziehen fächerförmig
vor dem Piloten. Danach die Tragegurte mit dem Schutztäschchen aus der mittlere Zelle entfernen und die Leinen auf Spannung bringen.
Nach dem Auseinanderziehen der Schirmkappe ist der Psycho Hammer startklar.
Durch die wenigen Leinen pro Tragegurtseite sind die Leinen schnell sortiert. Je Tragegurt gibt es nur 6 Leinen incl. Bremsleine.



Start:
Der Start des Psycho Hammer ist für einen Hochleister mit Streckung 9 einfach, jedoch nichts für Anfänger. Ein Paraglider mit 5 m Spannweite
und einer außergewöhnlichen Streckung bedarf einer ausgefeilten Starttechnik. Eine leichte Vorbeschleunigung vereinfacht den Start.
Hektisches Aufziehen des Paragliders (Sperrwurftechnik). funktioniert beim Psycho Hammer und extremen Hochleistern nicht.
Wendet man die „Sperrwurftechnik“ an, neigt der Psycho dazu, die „Ohren“ nach vorne zu klappen und ein "Brötchen" zu formen.
Für einen erfolgreichen Start ist ein gleichmäßiger Aufziehimpuls nötig. Damit der Psycho und solche Hochleister in den Zenit aufsteigen und
sich befüllen, muss man den Paraglider etwas Zeit lassen. Mit einem Startgewicht von 3,5 kg fängt der Psycho Hammer sofort an zu tragen,
ohne abzutauchen.



Kurvenflug:
Mit dem Psycho Hammer kann man schöne flache oder extrem steile Kurven fliegen. Er setzt die Steuerimpulse direkt um, ohne nervös zu wirken.
Der Flügel liegt sehr satt in den Kurven. Bei einem schnellen extremen Kurvenwechsel sollte der Außenflügel gestützt werden, das gleiche gilt
bei turbulenter Luft. Ohne diese Stützung treten kleine Klapper auf, die ohne Probleme behoben werden können. Steilspiralen sind ein Traum.
Beim Ein- und Ausleiten hatte ich bis jetzt weder Klapper noch Störungen. Die Sinkrate bei der Steilspirale ist extrem hoch.
Momentan gibt es nur moderate Herbstthermik, weshalb ich über das Thermikverhalten nicht viel sagen kann.
Der Psycho Hammer zog schön in den Thermikbart rein, ohne sich aufzustellen. Bewegte Luft wird einem bei diesem Paraglider deutlich angezeigt.



Beschleuniger:
Den Beschleuniger habe ich bis jetzt noch nicht ausgereizt, 2-3 cm Beschleunigung setzte der Psycho Hammer gut in Fahrt um.
Wie schon beschrieben beschleunige ich den Psycho Hammer zum Start etwa 1 cm vor.

Klapper:
Alle Klapper, ob Seitenklapper oder leichte Frontklapper, konnten bis jetzt ohne Probleme während des Fluges behoben werden.
In der Herbstthermik zeigte er ein sehr überschaubares Flugverhalten.

Landen:
Durch die hohe Gleitleistung lässt sich der Psycho Hammer fein dosiert ausflairen.



Packen:
Die Tragegurte werden nach dem Sortieren der Leinen in das dazu vorgesehene Säckchen gepackt, und dieses wird dann an dem
Klett der mittleren Querrippe befestigt.
Durch die langen Stäbchen an der Anströmkante und am Untersegel ist es vorteilhaft, wenn der Paraglider nicht zusammengeknüllt wird.
Am besten rafft man Zelle für Zelle von links und rechts an der Anströmkante zur Mitte hin zusammen.
Danach muss man noch die Hinterkante sortieren und mit der Vorderkante voraus wird der Schirm in den mitgelieferten Packsack gesteckt.
Den Packsack sollte man wegen den langen Stäbchen nicht abknicken.
So garantiert man dem Psycho Hammer ein langes Leben und dem Piloten viel Freude.

Fazit:
Der Psycho Hammer setzt neue Maßstäbe bei den RC Paraglidern. Es wurde ein modernes, effektives Zwei-Leiner Konzept umgesetzt.
Diese Technologie gibt es so bei keinem anderen RC Paraglider. Die Verarbeitungsqualität ist vom Feinsten!
Eine Verarbeitung wiet man sie in dieser Art nur bei den manntragenden Hochleister-Rennsicheln im Wettkampf sieht.
Bis jetzt kenne ich keinen anderen RC Paraglider mit so viel herausragenden Details.
Der stolze Preis ist für mich deshalb gerechtfertigt!

Den Psycho Hammer konnte ich in den letzten 4 Tagen bei herrlichem Herbstwetter fliegen und testen.

Mein Resümee: Der Psycho ist der „Hammer“! Ein Ferrari unter den RC Paraglidern.



Aus den gleichen Gründen, weshalb ich keinem Fahranfänger einen Ferrari empfehlen würde, kann ich den Psycho Hammer auch keinem
RC-Para-Anfänger empfehlen.
Erfahrene fortgeschrittene RC Para-Piloten erhalten mit dem Psycho Hammer einen High-Tech Paraglider, mit genialen Flugeigenschaften
und viel Spaßpotential.

Bis jetzt hatte ich noch keine Störungen, die nicht behoben werden konnten.
Wer über Wald oder sehr steilem Gelände fliegt, muss sich bewusst sein, dass bei solchen extremen Hochleisterflügeln das
Segel z.B. verhängen kann und der Schirm dadurch außer Kontrolle gerät.
Deshalb fliegen alle manntragenden World Cup Spitzenpiloten, die mit solchen extremen Paraglider unterwegs sind, mit zwei Rettungsschirmen.

Bei den X-Alps mit ausgesetzten Start- und Landebedingungen und teilweise extremen meteorologischen Bedingungen,
fliegen die Piloten Schirme, die nicht bis ins letzte ausgereizt sind.

Deshalb empfehle ich bei heftigen meteorologischen Bedingungen, wie starker Thermik oder extremen Windböen, den sehr robusten
CrossAlp 2.8 = CA von CEFICS. In diesem Zusammenhang möchte ich auf das große Geschwindigkeitsfenster des CA hinweisen.
Der CrossAlps ist der perfekte Paraglider für das Spiel mit der Bremse und dem Beschleuniger.
Die Bremse ist nicht nur zum Steuern oder Landen eines Paragliders da. Gute Piloten benutzen diese und auch den Beschleuniger
für das Aktive fliegen. Der CrossAlps kann extrem langsam und extrem schnell geflogen werden.
Extrem langsam z.B. im Zusammenspiel mit Bremse und Beschleuniger. Jeder denkt, langsam fliegen mit Beschleuniger??
Der Deutsche Hängegleiterverband (DHV) lehrt diese Technik auch bei den manntragenden Paraglidern.
Wird die Bremse zusammen mit dem Beschleuniger richtig eingesetzt, sinkt der Paraglider wie ein Fallschirm langsam zurück zur Erde.
Das beherrscht der CA exzellent.
Gleichzeitig hat er ein fantastisches Steigverhalten und man kann mit ihm extrem eng kreisen, wenn die Bremse korrekt eingesetzt wird.
Der CrossAlps ist ein perfekter Paraglider um diese Flugtechnik zu erlernen, die später bei Paraglidern wie Psycho Hammer benötigt wird.

Wieder einmal ist den Mitarbeitern von CEFICS mit dem Psycho Hammer ein fantastisches Projekt gelungen!

Auf dem Foto der Psychohammer zusammen mit einem Manntragenden Paraglider.


Fly in Para-dise
Nice Flights
Herry

Spiral 1.2, FUN 3, Vertex, Spiral 2.4, Spicy, Stunt, Flash-XC, FOX 1.5, Prisma, Arcus, Pulse 1.4, WEGUS RS, OPEN 1.5, FREE, Hero 4, Flair 2.4, OPEN 1.5 V2, OPEN 2.0, 7even, 7teen, SIX, ASTRAL Hybrid, NEXUS, ITALY, TWENTY-7even, OLYMPIC, X-Alps, CrossAlps, GIN FLY, RASTY, HOTLY, C-Alps, Sir Edmund RACE


zuletzt bearbeitet 16.10.2019 11:46 | nach oben springen

#10

RE: PSYCHO HAMMER der "Hammer"

in Fotos, Videos 16.10.2019 12:57
von schorsch | 3.672 Beiträge

Hallo Herry,

super Bericht über den "Neuen". Ich finden den Vergleich (letztes Bild) Manntragend mit dem PsychoHammer klasse. Optisch ist da keine Unterschied mehr auszumachen.


mfG, Schorsch

RCPF Team - Administrator

Free V2; Nexus; Flair 4.5; CrossAlps 2.8; Swift; CrossAlps 1.9; Sir Edmund; The Clou; eXtasy; Wilco 1.8


schwarzwaldgeier hat sich bedankt!
nach oben springen

#11

RE: PSYCHO HAMMER der "Hammer"

in Fotos, Videos 16.10.2019 18:12
von Rainer88 | 155 Beiträge

Hallo Herry
Toller und sehr ausführlicher Bericht.
Besser geht nimmer.


have a nice day
schwarzwaldgeier hat sich bedankt!
nach oben springen

#12

RE: PSYCHO HAMMER der "Hammer"

in Fotos, Videos 16.10.2019 19:12
von Rolf1 | 1.600 Beiträge

Hey Herry,
Super Bericht, sehr informativ, hat mir bei meiner persönlichen Entscheidung sehr geholfen.


Lg Rolf1
Der Start ist freiwillig, die Landung hingegen ein muss

schwarzwaldgeier hat sich bedankt!
nach oben springen

#13

RE: PSYCHO HAMMER der "Hammer"

in Fotos, Videos 19.10.2019 14:20
von schwarzwaldgeier | 1.184 Beiträge

Hallo,
all denen, den mein Bericht vom Psycho Hammer gefallen hat und ihn bewertet haben, vielen Dank dafür!
Nur so kann ich beurteilen, ob sich die Mühe einen Bericht zu schreiben lohnt!

Donnerstag kam der Psycho Hammer wie schon beschrieben bei mir an.
Freitag nachmittags hatten wir herrliches Herbstwetter in einer fantastischen Landschaft!
Dieses nutzte ich zum Erstflug mit dem Psycho Hammer aus.
Mittlerweile habe ich einige Flüge mit dem Psycho gemacht und bin sehr begeistert von seinem
Flugverhalten.

Hier das Video vom Erstflug, weitere Videos folgen!
Auch im Vergleich zu meinen Eigenbauten z.B. dem HOTLY oder dem Skyman CrossAlps 2.8.



Ein Erstflug und gleichzeitig Filmen ist nicht ganz einfach! ;)
Viel Spaß beim Anschauen des Videoclips!


Fly in Para-dise
Nice Flights
Herry

Spiral 1.2, FUN 3, Vertex, Spiral 2.4, Spicy, Stunt, Flash-XC, FOX 1.5, Prisma, Arcus, Pulse 1.4, WEGUS RS, OPEN 1.5, FREE, Hero 4, Flair 2.4, OPEN 1.5 V2, OPEN 2.0, 7even, 7teen, SIX, ASTRAL Hybrid, NEXUS, ITALY, TWENTY-7even, OLYMPIC, X-Alps, CrossAlps, GIN FLY, RASTY, HOTLY, C-Alps, Sir Edmund RACE, Psycho Hammer


Harald, schorsch, Mono66, Solitare, Ronny und falke haben sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 19.10.2019 14:28 | nach oben springen

#14

RE: PSYCHO HAMMER der "Hammer"

in Fotos, Videos 19.10.2019 14:40
von Bienenkönig | 111 Beiträge

Schon am Boden echt der Hammer!


nach oben springen

#15

Soaring mit dem PSYCHO HAMMER der "Hammer"

in Fotos, Videos 20.10.2019 19:07
von schwarzwaldgeier | 1.184 Beiträge

Hallo,
heute durfte der Psycho Hammer mit dem ROCKET Liegegurtzeug fliegen.
Die beiden passen perfekt zusammen.Eine Stunde soaren und leichte Thermik.
Kann mir nicht vorstellen, dass es noch besser geht.
Allerdings hatten wir beide alles im Programm, was das Fliegerherz begehrt.
Auf den Bilder vorne ist eine Geländekante zu erkennen. Sobald der Wind ein bisschen drehte,
hatte ich da ein kleines Lee.
Frontstall, links - rechts Klapper, Klapper bis 60 Prozent.
Wenn man den Dreh raus hat, machen die Deformationen richtig Spaß..
Wer es liebt aktiv zu fliegen, hat damit keine Probleme beim Psycho Hammer!

Danach bin ich noch den Race geflogen. Der kam mir vor wie ein Spielzeug!












Fly in Para-dise
Nice Flights
Herry

Spiral 1.2, FUN 3, Vertex, Spiral 2.4, Spicy, Stunt, Flash-XC, FOX 1.5, Prisma, Arcus, Pulse 1.4, WEGUS RS, OPEN 1.5, FREE, Hero 4, Flair 2.4, OPEN 1.5 V2, OPEN 2.0, 7even, 7teen, SIX, ASTRAL Hybrid, NEXUS, ITALY, TWENTY-7even, OLYMPIC, X-Alps, CrossAlps, GIN FLY, RASTY, HOTLY, C-Alps, Sir Edmund RACE, Psycho Hammer


zuletzt bearbeitet 20.10.2019 19:10 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Henrique
Besucherzähler
Heute waren 32 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 768 Gäste und 62 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2746 Themen und 25210 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


Userfarben : Administratoren, Moderatoren, Planer, Mitglieder,
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen