Cefics - Punkair Pilotenpuppe: P E E R


Größe: XL

Cefics / RCPF Events auf einen Blick und Anmeldung - hier klicken





Google Translator - wähle Deine Sprache | Choose your language



#1

RE: Liegegurtzeug

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 01.06.2015 22:03
von Bernd S. | 16 Beiträge
avatar
Ort: München

Hallo zusammen,

nachdem ich jetzt schon einige Zeit hier im Forum mitlese, möchte ich jetzt auch mal meinen Teil dazu beitragen.

Nachdem sich am Wochenende mein Turnigy Motor mit Rauchzeichen verabschiedet hat, konnte ich mein Liegegurtzeug mal wieder auseinander nehmen und ein paar Fotos machen.
Entstanden ist das ganze an einem verregneten Wochenende.
Als erstes hatte ich mir die Umrisse des Piloten aufgezeichnet, dann vorne noch den Motor dazu und etwas Platz für den Akku ( leider war der Platz im Nachhinein doch zu klein gewählt, da ich ja einen kompletten Piloten unterbringen wollte um schnell Vorort auf einen unmotorisierten Paraglider umrüsten zu können ).
Dann ein paar Lagen Depron übereinander geklebt und die Form aufgezeichnet. Anschließend das ganze ausgeschnitten und zurecht geschliffen. Anschließend kamen ein paar Lagen Glasmatte und Kohlefaser drüber.
Nach dem aushärten dann das Depron rausgepult und noch ein paar Verstärkungen eingeklebt.
Nun gings für den Piloten ans probesitzen, nicht schlecht aber der Akku passte nicht mehr rein ( M... ).
Also musste eine Lösung her, ich schnitt die Beine am Knie ab und klebte Magneten und einen Führungsstift ein, so kann ich sie jederzeit wieder montieren.
Jetzt passt von unten über die Klappe ein 3s/5000 rein.
Zum Schluß musste dann noch eine Hülle aus einer alten Einkaufstasche genäht werden, natürlich mit Reißverschluss ( fürs erstmal nicht so schlecht, Fotos kommen dann später ).
Inzwischen habe ich schon einige Erprobungsflüge mit dem Liegegurtzeug und dem Opale Fox hinter mir und es wird immer besser, da ich ja von den Flächenflieger komme ist das schon eine Umstellung.
Und nun zum Schluß noch ein paar schnelle Fotos ( falls es klappt ).

Schöne Grüße aus München
Bernd


[img]http://up.picr.de/22108409cj.jpg



nach oben springen

#2

RE: Liegegurtzeug

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 01.06.2015 22:22
von Bernd S. | 16 Beiträge
avatar
Ort: München

Hallo zusammen,

Leider konnte ich die Fotos nicht über den Image-Button einfügen, da ich es von einem i-Pad aus mache und beim Drücken des Buttons das i-Pad abstürzt, hoffe Ihr könnt die Fotos trotzdem sehen.

Grüße aus München
Bernd


nach oben springen

#3

RE: Liegegurtzeug

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 02.06.2015 06:50
von schorsch | 3.106 Beiträge
avatar
Ort: Bamberg

Hallo Bernd,

tolle Umsetzung für ein Liegegurtzeug (Y) Das mit den Kniemagneten ist super


nach oben springen

#4

RE: Liegegurtzeug

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 02.06.2015 06:56
von NieDa-Alpin | 1.342 Beiträge
avatar
Ort: Bergen

......klasse Umsetzung

Ich bin schon gespannt auf deine Testflüge. Welche Gedanken hast du dir zur Kühlung des Motors und des Regler gemacht?


nach oben springen

#5

RE: Liegegurtzeug

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 02.06.2015 17:57
von Bernd S. | 16 Beiträge
avatar
Ort: München

Hallo Udo,

die ersten Testflüge habe ich schon hinter mir, soweit passt jetzt auch alles ja bis auf die Kühlung.
Die hatte ich gehofft durch den Spinner zu kriegen leider hat es nicht funktioniert und mein Turnigy gab Rauchzeichen von sich.
Werde jetzt auf alle Fälle einen Lufthutzen einbauen, allerdings bin ich mir noch nicht sicher ob ich ihn oben oder unten beim Reißverschluß einbaue.

Schöne Grüße aus München
Bernd


nach oben springen

#6

RE: Liegegurtzeug

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 02.06.2015 21:52
von Bernd S. | 16 Beiträge
avatar
Ort: München

Hallo zusammen,

hier noch mal zwei Fotos von der Hülle und der neuen Luftzuführung unten am Liegegurtzeug. So kann ich
Den Hutzen noch mit dem Reißverschluss verstecken. Hoffe das bringt den gewünschten Effekt.

Schöne Grüße aus München
Bernd





nach oben springen

#7

RE: Liegegurtzeug

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 02.06.2015 23:11
von AMBER Specs | 740 Beiträge
avatar
Ort: Hanau

Sieht Top aus'

auch das X-Alps Design ist trendy !

... bin nun auch auf Deinen Erstflug gespannt

Alles Gute dafür und Gruß'

Matthias


nach oben springen

#8

RE: Liegegurtzeug

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 03.06.2015 06:03
von NieDa-Alpin | 1.342 Beiträge
avatar
Ort: Bergen

.....elegante Geschichte, bin schon neugierig wie alles mit Spinner aussieht (bier)


nach oben springen

#9

RE: Liegegurtzeug

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 16.06.2015 21:58
von Bernd S. | 16 Beiträge
avatar
Ort: München

Hallo zusammen,

hier jetzt noch das Foto vom fast fertigen Liegegurtzeug.



Es fehlt nur noch der Spinner, den montiere ich aber erst wenn alles wirklich klappt. Habe im Augenblick noch das Problem mit den unterschiedlichen Windgeschwindigkeiten und dem Gesamtgewicht.
Die letzten Tests habe ich bei Windstille durchgeführt und es klappt mit mehr Gewicht super, flugbereit wiegt das Gurtzeug 1920g. Bei starken Wind werde ich noch einiges mehr zupacken müssen.
Auf alle Fälle sind die Segeleigenschaft super.

Schöne Grüße aus München
Bernd


nach oben springen

#10

RE: Liegegurtzeug

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 16.06.2015 22:12
von Rolf1 | 1.521 Beiträge
avatar
Ort: Silz Tiroler Oberland

Hey Bernd, Schaut echt super aus schaut nach sehr viel Arbeit aus, Super geworden


nach oben springen

#11

RE: Liegegurtzeug

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 07.08.2015 22:06
von Bernd S. | 16 Beiträge
avatar
Ort: München

Hallo zusammen,

hier noch ein Foto von den Beinen mit Magnet.



Inzwischen funktioniert das Gurtzeug ganz gut, habe allerdings die Schirmbefestigung noch um 2,5cm nach
Vorne setzen müssen, damit das Gurtzeug sich nicht immer wegdreht.
Jetzt muß ich nur noch das passende Gewicht rausfinden.

Schöne Grüße aus München
Bernd


nach oben springen

#12

RE: Liegegurtzeug

in Rucksack, Gurtzeug, Backpack, Liegegurtzeug 08.08.2015 09:12
von Bernd S. | 16 Beiträge
avatar
Ort: München

Morgen rock16

die Luftzuführung mit dem Hutzen auf dem Bild vorher funktioniert ganz gut. Der Motor, Regler und Akku sind zwar warm aber noch im grünen Bereich. Da ich ja auch nicht dauernd mit Gas rumfliege hat er zwischendurch immer wieder Zeit zum kühlen. Das ist auch der große Vorteil vom Liegegurtzeug das der Luftwiederstand geringer ist als mit Rucksackantrieb und man so richtig schön segeln kann.
Es war zwar ein langer Weg bis zum funktionierenden Gurtzeug ( was ich an Luftschrauben gebraucht habe (heul) ), aber das war es wert (freumich) .


Schöne Grüße aus München
Bernd


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: beast666
Besucherzähler
Heute waren 208 Gäste und 11 Mitglieder, gestern 954 Gäste und 49 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2484 Themen und 21215 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:
Baumschubser, fliegersepp, Listiger Lurch, Micha500, Para Frank, Pumuckel, Ralf, RC para SKY, schwarzwaldgeier, Speedy9485, uliwu
Besucherrekord: 82 Benutzer (30.12.2017 16:35).

disconnected RCPF Foren Chat Mitglieder Online 1
Userfarben : Administratoren, Moderatoren, Planer, Mitglieder,
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen