Ein Forum für RC-Paraglider, RC-Hängegleiter von CEFICS Punkair / AirC2Fly, Hacker RC-Paraglider, RC - Para Sky, RC - Para World.

 Immer AKTUELL mit dem RCParaglidingForum NEWS Ticker.

 

Jetzt abonnieren ...



Cefics / RCPF Events 2019 auf einen Blick und Anmeldung - hier klicken



Google Translator - wähle Deine Sprache | Choose your language




#1

RE: Externe Stromversogung

in Servos 18.06.2015 11:01
von v8power | 221 Beiträge
avatar
Ort: Augsburg

Servus zusammen!

Ich wusste jetzt nicht genau wohin mit dem Thema, aber es betrifft eigentlich die Servos.
Ich wollte mal fragen wer von euch eine externe Stromversorgung für die Servos verwendet? Ich denke man unterschätzt beim Schirm die Kräfte doch sehr, die z. B. bei einer Steilspirale wirken. Die Servos haben da dann doch eine Menge zu halten.
Da ich mir gerade den Flair aufbaue und dieser Schirm doch um einiges größer als der Free ist, bin ich mir nicht sicher ob die 3A Dauer BEC des Reglers ausreichen : Auf der anderen Seite möchte ich natürlich auch nicht noch mehr an zusätzlicher Elektronik verbauen. Um so mehr drinn ist, um so mehr mögliche Fehlerquellen habe ich auch.
Zur Info:
verwendet werden Savöx SA-1256TG und als Regler kommt ein YGE 60A zum Einsatz

Wie sind denn eure Erfahrungen?


nach oben springen

#2

RE: Externe Stromversogung

in Servos 18.06.2015 13:07
von romeo-hotel | 333 Beiträge
avatar
Ort: birstein

moin
ich hab nach gelegentlichen aussetzern diese dinger im einsatz
seitdem keine probleme mehr

http://cdn.hobbyking.com/hobbyking/store/catalog/TURN-VP.jpg

http://cdn.hobbyking.com/hobbyking/store/catalog/VPCAP33.jpg


nach oben springen

#3

RE: Externe Stromversogung

in Servos 18.06.2015 13:16
von schorsch | 3.266 Beiträge
avatar
Ort: Bamberg

Ich betreibe meinen Flair 2.4 mit Savöx 1256 TG + Vario und einem Hacker x-pro 70 Steller incl. BEC und hatte bisher damit keinerlei Versorgungsprobleme.

Bei meinem Flair 4.5 habe ich allerdings ein externes BEC eingesetzt.


nach oben springen

#4

RE: Externe Stromversogung

in Servos 18.06.2015 13:24
von chris | 192 Beiträge
avatar
Ort: Stumm i. Zillertal

Ich fliege alle meine Schirme ohne externes BEC. Es kommt natürlich schon auch darauf an, was für einen Regler man verwendet und wie gut, stark ist das interne BEC des Reglers.

RC-FREE .... Hacker Regler Speed Conroller X-70-SB-Pro
ASTRAL ...... Hacker Regler Speed Conroller X-70-SB-Pro
FLAIR 4.5 ... Jeti MasterMezon 120 Lite

lg, christian


nach oben springen

#5

RE: Externe Stromversogung

in Servos 18.06.2015 13:48
von Rolf1 | 1.540 Beiträge
avatar
Ort: Silz Tiroler Oberland

Hey Leute,
Fliege auch alle meine Schirme ohne ext Bec und hatte bis jetzt noch keine Probleme.
Aber mal ne andere Frage, man spricht immer von die Servos brauchen mehr Strom und mehr Leistung.
Habt ihr euch schon mal eure Empfänger angeschaut? Ich meine ohne Verpackung?
Da bleibt nicht mehr viel übrig und über das nicht mehr viel schickt ihr noch bis zu 12 Ampere drüber.
Bin froh das ich nicht der Empfänger bin. Nebenbei sind die Leiterbahnen so dünn wie ein Haar.
Sinnvoller währe es nur die Impulse über den Empfänger zu ziehen und Plus und Minus über eine separate Stromversorgung.
Das ist die einzige sichere Möglichkeit und so mach ich es schon immer bei meinem großen Flugzeugen.


nach oben springen

#6

RE: Externe Stromversogung

in Servos 18.06.2015 20:05
von v8power | 221 Beiträge
avatar
Ort: Augsburg

Servus!

Ok, danke an alle für die Antworten! (Y)
Dann werde ich erst mal auf das BEC vom YGE Regler vertrauen, da es höher ist als das vom Hacker 70A Regler.

@romeo-hotel:
Was mir jetzt nicht ganz klar ist, ist die Spannungsangabe bei HK! Die geht bis 11.1Volt, also einem 3S Lipo. Das Power Cap wird aber doch an einen freien Steckplatz am Empfänger angesteckt. Somit ist die Spannung doch eh geringer. Ich frage das jetzt nur, da ich einen 4S Lipo verwende und irgendwie gerade auf dem Schlauch stehe... Da das Power Cap ja nur die Spannungsspitzen klätet und nicht in den Hauptstromkreis geschaltet wird, spielt doch die Spannungsangabe gar keine Rolle! Wirklich gerade auf dem Schlauch steh...


nach oben springen

#7

RE: Externe Stromversogung

in Servos 18.06.2015 22:41
von romeo-hotel | 333 Beiträge
avatar
Ort: birstein

moin markus

die dinger werden am emfänger angesteckt und da ist ja nur die vom bec abgegebene spannung---sollte also wurscht sein wieviele zellen du fliegst
bei mir sind jetzt seit ich die dinger habe evt. stöhrungen nur noch zwischen meinen ohren (zusammenlachen)
wenn du nach lauterbach kommst kannst du gerne mal einen testen


nach oben springen

#8

RE: Externe Stromversogung

in Servos 19.06.2015 01:43
von Ofshore | 278 Beiträge
avatar
Ort: Altdorf bei Nürnberg

Servusla

also ich habe bis jetzt nicht heraus bekommen wieviel diese Hacker Regler mit BEC leisten.
Macht aber nichts, denn jeder billige Asia kram kann 5A und ich denke jeder andere schon lange.
Selbstversuche haben in der Segelfliegerei ergeben, 2 Servos um die 100nm = 10 kg kraft bei Blockatte
schaffen die 5A kaum oder nach ca 40 sec.!

Also beim Landen - Arme down und alles ist Gut.

Allerdings bei Schirmen die größer sind als der kleine Flair - würde ich dann schon ein externes BEC einsetzten.
Ist aber meine Meinung.
Aber! Bei flexiblen Armen oder sogar Magnetgekoppelten, ist es auch nicht nötig.

(drachen)


nach oben springen

#9

RE: Externe Stromversogung

in Servos 19.06.2015 05:58
von v8power | 221 Beiträge
avatar
Ort: Augsburg

Hallo Ralph!

Ok, jetzt ist mir das klar und Danke! (freumich)

@Peter:

Falls es dich interessiert:

Alle Pro Regler von Hacker ab 40A bis zum 70A haben ein getaktetes 5,5 Volt BEC von 2,5 A Dauer und 4 A max.
Ich möchte auch nicht über die China Regler schimpfen, denn ich verwende die hin und wieder auch. Allerdings steht da oftmals viel, was dann aber in der Realität doch wieder ganz anderst aussieht. Was ich damit sagen will? Papier ist geduldig...


nach oben springen


 Immer AKTUELL mit dem RCParaglidingForum NEWS Ticker.

 

Jetzt abonnieren ...


Besucher
9 Mitglieder und 16 Gäste sind Online:
Jimmmmy, ParaSauerland, Nina, Baumschubser, Micha500, steveman, Dauphin, pac.martin, Skywalker

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Charly_FPV
Besucherzähler
Heute waren 803 Gäste und 61 Mitglieder, gestern 882 Gäste und 63 Mitglieder online.


disconnected RCPF Foren Chat Mitglieder Online 9
Userfarben : Administratoren, Moderatoren, Mitglieder,
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen